Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Daniela Katzenberger: Überraschende Versöhnung mit Jenny Frankhauser!

Trotz Dschungelcamp-Maulkorb: Die TV-Blondine macht einen Schritt auf ihre Halbschwester zu

Wer hätte das gedacht! Gerade erst wurde bekannt, dass Daniela Katzenberger, 31, rechtliche Schritte gegen Jenny Frankhauser, 25, eingeleitet hat, da folgt aus heiterem Himmel das heiß ersehnte Versöhnungsangebot seitens der TV-Blondine. Ob sich die beiden Halbschwestern nun endlich wieder zusammen raufen werden?

Daniela Katzenberger „Ich bin wahnsinnig stolz auf dich

Iris Klein hat eine Versöhnung ihrer Töchter dank des Dschungelcamps prophezeit, nun scheint der Wunsch der 50-Jährigen tatsächlich in Erfüllung zu gehen. Vor wenigen Minuten meldete sich Daniela Katzenberger via Instagram zu Wort, um ihre Unterstützung und Solidarität gegenüber Jenny Frankhauser zu demonstrieren. Sie schreibt:

Du bist stärker, als du denkst. Ich bin wahnsinnig stolz auf dich #teamjenny

 

 

👸🏼

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

 

Auch Mama Iris könnte über das eindeutige Versöhnungsangebot ihrer Ältesten nicht glücklicher sein und hat den Beitrag direkt auf ihrem Facebook-Profil geteilt. „Der erste Schritt ist getan“, kommentiert sie den Post auf dem sozialen Netzwerk.

 

 

Jenny selbst weiß von ihrem Glück noch nichts, denn im australischen Dschungel lebt sie derzeit völlig abgeschottet von der Außenwelt. Um sich persönlich an die 25-Jährige zu richten, müsste Daniela noch einen Schritt weiter gehen und einen persönlichen Brief an ihre Schwester schreiben. Ob sie dafür schon bereit ist? Zumindest klingt ihr Instagram-Posting vielversprechend.

Vor dem Dschungelcamp: Daniela verordnet anwaltliche Unterlassung

Auffällig: Bisher hat sich Jenny im Camp mit keinem Wort zum erbitterten Familien-Zoff mit Daniela geäußert. Mittlerweile ist klar warum, denn die Katze hat mithilfe einer Unterlassung dafür gesorgt, dass ihre kleine Schwester nicht weiter über sie herzieht:

Jenny hat leider in der Vergangenheit schon genug Lügen in die Welt gesetzt und uns damit schlechtgemacht. Ich habe mich an einer Schlammschlacht nicht beteiligt, aber sie macht immer weiter. Ich muss jetzt meine Familie schützen,

so Daniela gegenüber der „Closer“.

Gleichzeitig hatte sie aber auch aufbauende Worte für Jenny übrig: „Sie soll sich bitte über sich selbst definieren und nicht über mich. Ihr Leben ist auch ohne mich spannend genug.

Wir sind gespannt, ob es nach dem Dschungelcamp tatsächlich zu einer Aussprache und Versöhnung kommen wird und hoffen das Beste!

Glaubst du Daniela & Jenny werden sich versöhnen? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Glaubst du jetzt kommt endlich die Versöhnung?

%
0
%
0