Jenefer Riili: Dating-Geheimnis gelüftet

"Weiß, was ich im Leben möchte"

In der letzten Staffel "Kampf der Realitystars" verdehte Jenefer Riili, 30, den Männern offenbar den Kopf – jetzt sprach sie über ihr Liebesleben. 

Jenefer Riili: Männer-Chaos nach "Kampf der Realitystars"

In der vergangenen Staffel "Kampf der Realitystars" sorgte vor allem Ex-"Berlin Tag & Nacht"-Darstellerin Jenefer Riili für Aufsehen. Der Grund: Nach den Dreharbeiten trennte sich TV-Kandidat Chris Broy von seiner schwangeren Verlobten Eva Benetatou, die sich anschließend schnell sicher war, dass Jenefer der Grund für das Liebes-Aus war. Und tatsächlich: Im Fernsehen konnte ganz Deutschland dann mit ansehen, wie Chris sich auffällig eifersüchtig gegenüber Jenefer verhielt

Und obwohl sich Fans und Follower anschließend sicher waren, dass zwischen den beiden mehr laufen würde und dass Chris sich in Thailand in die TV-Darstellerin verliebt habe, dementierten beide eine Affäre oder gar eine heimliche Beziehung

Für Jenefer Riili begann anschließend eine dunkle Zeit, im Netz musste die 30-Jährige mit schlimmen Kommentaren kämpfen, die schließlich sogar Morddrohungen gegen sie und ihre Familie beinhalteten. Krass! Mittlerweile habe sich die Situation entspannt, die Gerüchte um den Beziehungsstatus von Jenefer scheinen allerdings nicht abzureißen

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Jenefer Riili: "Bin sehr wählerisch"

Zuletzt wurden Spekulationen über eine mögliche Liaison mit Ex-"Bachelor" Andrej Mangold laut. Der Grund: Immer wieder kommentierte der 34-Jährige die Postings der TV-Darstellerin. 

In einer Fragerunde via Instagram sprach Jenefer jetzt Klartext über ihre Liebesleben. Die Influencerin erreichte kürzlich eine Nachricht, in der ein neugieriger Follower wissen wollte, warum Jenefer nicht den passenden Partner finden würde. Auf diese Frage betonte die 30-Jährige: 

Erstens denken immer viele, dass man von vielen Männern angeschrieben wird, aber die Warheit ist, es ist gar nicht so (...). Zweitens bin ich sehr wählerisch, weil ich mittlerweile weiß, was ich im Leben möchte und was eben nicht in Frage kommt. 

Zusätzlich habe Jenefer bereits einen Mann in ihrem Leben – Söhnchen Milan. Deswegen könne die Influencerin nicht einfach spontan auf Dates gehen. Abschließend erklärte Jenefer: "Ich habe natürlich schon ein paar Mal mit Typen hin und her geschrieben, aber irgendwie ist es mir zu anstrengend (...). Irgendwie, irgendwo, irgendwann wird es schon Klick machen. Genau dann, wenn ich es am Wenigsten erwarte."

Verwendete Quelle: Instagram

Glaubst du, dass Jenefer sich schon bald verlieben wird?

%
0
%
0