Jens Büchner: Sein Sohn kann endlich wieder lachen

Der trauernden Familie scheint es den Umständen entsprechend gut zu gehen

Für den zweijährigen Diego Armani ist der Verlust seines Vaters nur schwer zu ertragen. Jens Büchner starb am 17. November an den Folgen seiner Lungenkrebserkrankung.  Für Daniela Büchner ein schlimmer Schicksalsschlag. Sie ist nun zum zweiten Mal Witwe. 

Am 17. November verstarb Jens Büchner, †49, an Lungenkrebs. Er hinterlässt acht Kinder, darunter seine erst zweijährigen Zwillinge. Jetzt bringt der kleine Diego Armani wieder etwas Fröhlichkeit in die trauernde Familie.
 

Nach Jens Büchners Tod: „Die Kinder rufen nach Papa“ 

Daniela Büchner, 40, und ihre Kinder gehen durch eine schwere Zeit! Am 17. November starb Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Bücher im Alter von 49 Jahren an den Folgen seiner Lungenkrebserkrankung. Der Malle-Star hinterlässt drei Stiefkinder und fünf leibliche Kinder, davon die zweijährigen Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya. 

 „Der Papa ist jetzt die Sonne“, erklärte sie den beiden Kleinen ganz einfühlsam, und immer wenn sie zur Sonne schauen, würden sie ihren Vater sehen. Wie schwer es für sie und die Kinder ohne Jens ist, beschrieb Danni erst vor Kurzem in einem herzzerreißenden Interview mit RTL. 

Mein Mutterherz blutet, wenn ich sehe, wie die Kinder leiden. Das ist halt so schlimm. Aber sie (die Zwillinge, Anm. d. Red) spüren, was hier los ist. Sie schlafen unruhig und rufen nach Papa,

erzählt die 40-Jährige unter Tränen. 

 

 

 

Diego Armani entzückt als kleiner Strahlemann 

Viele machten sich Sorgen um die Büchner-Kinder. Doch es scheint ihnen mittlerweile den Umständen entsprechend gut zu gehen. Jens Büchners Kumpel Markus Simons postete nämlich einen Schnappschuss bei Instagram, der den strahlenden Diego Armani zeigt. Der zuckersüße Blondschopf sitzt im Jeans-Outfit in der Sonne Mallorcas auf einem Stein und zeigt sein schönstes Lächeln. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#glücklich #spaß #Mein #schatz #für #immer #meinglück #patenonkel

Ein Beitrag geteilt von Markus Simons (@markus_simons_) am

Nicht nur für Danni, sondern auch für ihre Familie und die Fans muss dieser Schnappschuss unendlich tröstlich sein.  
 
Die Kinder helfen uns über so Vieles hinweg. Ein Segen, dass wir sie haben, 
kommentierte ein Follower das süße Bild. 

Schrille Trauerfeier für Jens

Vor fast zwei Wochne fand die Trauerfeier für Jens statt. Wie „Bild" berichtet, ließen die circa 30 Gäste zu Beginn der Trauerfeier rote Herzluftballons für Jens Büchner in den Himmel steigen, während Sarah Connors Song „Das Leben ist schön" im Hintergrund gespielt wurde. Nur kurz nachdem die Musik verstummte, konnte Daniela Büchner ihre Emotionen nicht mehr zurückhalten - die 40-Jährige sank zu Boden, Tochter Joelina soll ihrer Mutter beigestanden haben. 

 

 

In Dannis Aufnahme offenbart die Fünffachmutter nun auch, dass sie befüchtet, nie wieder glücklich werden zu können:

Ich weiß nicht, was das Leben mir für eine Prüfung gibt. Und ich denke auch, dass ich nie wieder glücklich werden kann. Weil ich war glücklich mit Jens und das geht nicht mehr. Ich kann nie wieder jemanden so lieben oder glücklich werden,

gesteht sie. Mit der schrillen Trauerfeier wollte sie ihrem verstorbenen Ehemann noch einmal einen Wunsch erfüllen: „Ich denke und weiß, dass er es so gewollt hätte, dass ich Musik spiele, dass wir essen, dass wir was trinken, dass wir uns unterhalten, dass wir Geschichten erwähnen, die halt ihn darstellen“.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Jens Büchner: Erschütternde Details über seine letzten Stunden

Jens Büchners schrille Trauerfeier: "Er hätte es so gewollt"

Daniela Büchner: "Denke, dass ich nie wieder glücklich werde"

Jens Büchner †49 ist tot: Sein turbulentes Leben

Jens Büchner: Alle Details zur Beerdigung

Jens Büchner: Alles über seine acht Kinder 

Jens Büchner: Riesen-Zoff nach seinem Tod

Nach Jens Büchners Tod: "Die Kinder rufen nach Papa"

Themen