Michael Wendler: Penis-Bild aufgetaucht!

Im Netz erntet der Schlagersänger Spott für das intime Foto

Nach dem erfolgreichen "Playboy"-Magazincover seiner Freundin Laura, 19, hat nun auch Michael Wendler, 47, die Hüllen fallen lassen. Ob diese Bilder wirklich für die Öffentlichkeit bestimmt sind oder versehentlich in die falschen Hände geraten sind? 

Michael Wendler: Penis-Foto des Schlagersängers veröffentlicht

Die sexy Nacktbilder von Laura Müller sind kaum in Vergessenheit geraten, da will auch Michael Wendler sich von seiner erotischen Seite zeigen. Im Internet kursiert derzeit ein Penis-Bild des vermeintlichen Schlagerstars. Das Selfie, das aus einem tiefen Blickwinkel aufgenommen wurde, zeigt nicht nur das beste Stück des Musikers, sondern ebenfalls das Gesicht eines Mannes, der unverwechselbar als Wendler identifiziert werden könne. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein bearbeitetes Bild eines Promis im Netz für Furore sorgt und sich im Nachhinein als Fake herausstellt. Jedoch kann dies derzeit weder bestätigt noch widerlegt werden, da sich Michael selbst bis jetzt nicht zu dem Skandal geäußert hat. 

Wie "t-online" berichtet, enthält die Fotodatei Details über das genaue Entstehungsdatum. Demnach sei das Bild am 13. Januar aufgenommen und anschließend im Web hochgeladen worden. Sechs Tage nach der Veröffentlichung der heißen "Playboy"-Pics seiner 19-jährigen Freundin soll das sogenannte "Dick Pic" (dt.: "Schwanz-Bild") ins Netz geraten sein. Eine Quelle, die das Bild verbreitet haben soll, sei eine Webseite, die für pornografische Aufnahmen sowie zahlreiche Nacktbilder bekannt sei. Es bleibt also fraglich, ob es sich nicht doch um eine Fotomontage handeln könne.

Im Internet zerreißen die User das Penis-Bild

Auf den Social-Media-Plattformen scheint das jedoch niemanden zu interessieren. Ob echt oder fake: Das Foto mit dem Gesicht des "Sie liebt den DJ"-Interpreten wird zur Sensation des Webs. Bei "Twitter" trendet der Hashtag "#wendler". Und darunter verbergen sich nicht gerade die Fans des Musikers, sondern böse Zungen, die scheinbar nur darauf gewartet haben, sich über den 47-Jährigen lustig zu machen.

Meine Augen bluten.

Es gibt Dinge, die lassen sich hoffentlich aus den Augen spülen.

Klickt auf keinen Fall den #Wendler-Hashtag an.

Sollte es sich bei der intimen Aufnahme wirklich um ein echtes Bild des Sängers handeln, ist wohl davon auszugehen, dass es nicht für die Öffentlichkeit bestimmt gewesen ist und aus Versehen in falsche Hände geraten sein muss. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) am

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Laura Müller im "Playboy": Das gab es noch nie

5 Gründe, warum Männer uns Penis-Bilder schicken!

 

Glaubst du, Michael hat wirklich ein Foto von seinem Penis gemacht?

%
0
%
0