Nazan Eckes: Was ist mit ihren Beinen passiert?

Die zierliche TV-Schönheit wird immer muskulöser und dünner

Sie ist auf Veranstaltungen und vor der Kamera der absolu
te Hingucker: TV-Moderatorin Nazan Eckes, 43. Doch seit ihrer Teilnahme bei "Let’s Dance" im vergangenen Jahr wird die zierliche Deutschtürkin immer drahtiger. Fans sind in Sorge ... 

Nazan Eckes besteht nur noch aus Haut und Muskeln

Bereits im Sommer 2019 machte sie ihre Fans mit ihrem straffen Bikini-Body neidisch und animierte sie:

Bewegt euren Körper, Ladys. Tanzt, schwimmt, lauft, springt, kämpft... Tut einfach alles, was euch Spaß macht!

Inzwischen besteht die Zweifachmami nur noch aus Haut und Muskeln, zeigt sich ständig auf Instagram beim Training im Fitnessstudio.

Mehr zum Thema:

 

 

 

 

Fans in Sorge: "Du bist viel zu dünn geworden"

Doch ihren Followern scheint Nazans Muskel-Wahn zu weit zu gehen. "Du bist viel zu dünn geworden", heißt 
es im Netz.

 

Embed from Getty Images

 

Dick war Nazan Eckes noch nie. Doch viele ihrer Fans vermissen ihre frühere Weiblichkeit.

Oder: "Mit ein paar Kilos mehr sahst
 du viel besser aus."

 

Embed from Getty Images

 

Bei "Let's Dance" fing alles an. Ist sie seitdem dem Muskel-Wahn verfallen?

Doch die Moderatorin nimmt solche Kommentare gelassen hin. Sie sagt selbstbewusst:

Ich fühle mich toll!

Aktuelle Schnappschüsse: "Was ist mit deinen Beinen passiert?"

Derzeit animiert die TV-Beauty ihre "Instagram"-Fans zu Fitness-Workouts, die sie live auf der Social-Plattform anbietet. Viele User freuen sich über die praktischen Übungen, die Nazan vorturnt, denn die 43-Jährige ist fit wie ein Turnschuh. Doch einige können bei Nazans geposteten Bildern nur auf eine Stelle schauen: ihre Beine. Denn die sind spindeldünn

 

 

Was ist mit deinen Beinen passiert?,

fragt ein besorgter User. Andere spekulieren über einen Photoshop-Fail.

 

 

 

Was sagst du zu Nazans Beinen? Stimme unten in unserer Umfrage ab.

Text: Julia Zuraw, Anna Seidler

Was sagst du zu Nazans Beinen?

%
0
%
0
%
0