Paris Jackson: Psycho-Drama? Jetzt spricht sie

Tochter von Michael Jackson reagiert auf Gerüchte

16.01.2019 19:47 Uhr

Musste Paris Jackson, 20, doch nicht in die psychiatrische Klinik? Nun spricht die Tochter von Michael Jackson, †50, und erzählt eine ganz andere Geschichte.

Musste Paris Jackson in die Klinik?

Das Leben von Paris Jackson ist ein Auf und Ab. Ein Selbstmordversuch, Depressionen, Drogen und auch noch der angetrunkene Tanz auf einem Dach – die Tochter von Michael Jackson hat in der Vergangenheit reichlich Grund zur Sorge geliefert. Doch Mitte letzten Jahres sah es so aus, als würde es endlich wieder bergauf gehen. Die 20-Jährige feierte als Schauspielerin Erfolge und machte mit ihrer Band „The Soundflowers“ von sich reden.

Doch nun berichten diverse US-Medien, dass die Tochter des „King of Pop“ wieder in eine psychiatrische Klinik eingeliefert wurde.

Nach einem anstrengenden Arbeitsjahr, in dem sie durch die ganze Welt gejettet ist, hat Paris entschieden, dass sie eine Auszeit braucht, um Energie zu sammeln und den Fokus auf ihre körperliche und seelische Gesundheit zu legen,

wird ein Insider vom US-TV-Sender „ABC News“ zitiert.

 

 

„Jeder braucht mal eine Auszeit“

Paris Jackson will davon aber nichts wissen. Bei Instagram spielte sie die Meldungen um ihre Einlieferung herunter:

Die Medien übertreiben wie üblich... ja, ich habe mir eine Auszeit von der Arbeit, Social Media und meinem Handy genommen, weil es manchmal einfach zu viel werden kann und jeder eine Auszeit braucht. Aber ich bin glücklich und gesund und fühle mich besser als je zuvor.

 

 

Aber stimmt das auch? Schon in der Vergangenheit nahm sie die Sorgen um ihre mentale Gesundheit nicht sonderlich ernst. Nach ihrem angetrunkenen Balance-Akt auf dem Dach erklärte Paris Jackson lapidar:

Anscheinend denken die Menschen, dass ich kurz davon bin zu sterben (...) Mein Therapeut hat mir deswegen geschrieben und gelacht. Das ist gut.

Für die 20-Jährige kann man also nur hoffen, dass an den Gerüchten wirklich nichts daran ist und es ihr gut geht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Paris Jackson: Ist sie ihm hörig?

Michael Jackson: Was wurde aus seinen Kindern Prince, Paris und Blanket?

Paris Jackson & Cara Delevingne: Erstes Knutsch-Foto!