Selena Gomez: Sie will Justin Biebers Hochzeit verhindern!

Die Sängerin kann der Verlobung ihres Ex-Freundes nichts abgewinnen

Justin Bieber, 24, und Hailey Baldwin, 21, werden heiraten! Mit dieser News überraschte das Pärchen Anfang Juli alle - auch Selena Gomez, 26! Die schöne Sängerin turtelte vor knapp sechs Monaten noch mit dem Biebs und kann seiner überstürzten Verlobung angeblich nichts abgewinnen ...

Selena Gomez will Justins Heirat boykottieren

Sie kann es nicht mit ansehen! Selena Gomez' Jugendliebe hat sich für eine Zukunft mit Hailey Baldwin entschieden - ein Schock für sie. Schließlich galten Sel und der "What Do You Mean"-Interpret als absolutes Traumpaar.

Im nächsten Jahr wollen sich Justin und Hailey das Jawort geben - noch Zeit genug, um die Hochzeit der zwei zu boykottieren...

Laut eines Insiders, soll die 26-Jährige die Trauung der beiden absolut nicht für gut heißen:

Selenas heimlicher Wunsch ist, dass Justin und Hailey niemals heiraten werden. Die Zeit, die sie mit Justin hatte, war die glücklichste in ihrem Leben und sie dachte immer, dass sie diejenige sein würde, die ihn mal heiratet,

so der Informant gegenüber "Hollywood Life".

Dennoch habe Sel nichts Böses im Sinn.

Sie würde sich niemals in die Beziehung einmischen und deshalb hält sie Justin gegenüber auch ihren Mund.

 

Hailey Baldwin muss sich in acht nehmen

Dass Selena immer eine wichtige Person in Justins Leben sein wird, ist kein Geheimnis. Hailey muss sich in acht nehmen.

Selena wird immer ein Stück weit gefährlich für sie (Hailey, Anm. d. Red.) sein,

soll eine Quelle aus ihrem näheren Umfeld gesagt haben. 

Ob sich Jailey durch solche Aussagen unterkriegen lassen? Eher nicht. Die beiden posten weiterhin ein Liebes-Foto nach dem anderen im Netz und lassen sich beim Knutschen auf der Straße ablichten.

 

 

 

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Selena Gomez "total überrascht" von Hochzeit von Justin Bieber und Hailey Baldwin

Selena Gomez: Geheimpakt mit Justin Biebers Mama

Selena Gomez: Fiese Demütigung von Justin Bieber

 

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links