Pietro Lombardi: "Sie ist die Falsche!" – Abrechnung mit Laura Maria Rypa

Pietro Lombardi: "Sie ist die Falsche!" – Abrechnung mit Laura Maria Rypa

Pietro Lombardi, 30, und seine Laura Maria Rypa, 26, bekommen ein Baby - doch die gemeinsame Zukunft steht unter keinem guten Stern.

Pietro Lombardi: Zerstört Laura seinen Ruf?

Das KANN doch auf Dauer nicht gutgehen! In ihrem Podcast "Laura und Pietro – On Off" sprechen Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi regelmäßig über ihre Beziehung. Während er erzählt, wie sehr er um sie gekämpft hat, macht sie sich meist über ihn lustig: über seine früheren Flirtversuche, seine Aussprache und sein Können im Bett! In einer Folge gibt das Paar nämlich private Einblicke ins Schlafzimmer, und Laura verrät eiskalt:

Pietro Lombardi hat beim ersten Mal keinen hochbekommen!

Wie bitte? Warum muss sie so intime – und für Pietro auch peinliche – Details in aller Öffentlichkeit herausposaunen?! Kleinlaut gesteht der Sänger sogar: "Mein Körper hat nicht funktioniert, weil ich sehr aufgeregt war. Das ist mir noch nie vorher passiert." Wie unangenehm ihm das ist, lässt sich auch daran erkennen, dass er sagt: "Lass uns das ganze Thema schnell beenden." Doch seine Freundin hat noch weitere pikante Informationen parat. Sie habe sich selber ausziehen müssen: "Selbst das hat er nicht hinbekommen." Klingt ganz so, als sei die erste gemeinsame  Nacht für sie ein totaler Flop gewesen – und sie hat offenbar das Bedürfnis, es jedem zu erzählen. Der arme Pietro! Nicht nur, dass seine Männlichkeit infrage gestellt wird, Laura könnte so auch seinen guten Ruf ruinieren. Schließlich hat der Sänger vor allem junge Fans – auch Kinder.

"All das wird möglicherweise seinem Image schaden. Seine Anhänger wollen so etwas nicht über ihn hören", ist ein Branchenkenner sicher. Warum Pietro das mit sich machen lässt? Unklar. Dabei war es der DSDS-Juror selbst, der nach der ersten Trennung von Laura sagte, sie habe ihn nur ausnutzen wollen. Und das hat sich scheinbar nicht geändert, im Podcast spielt sie sich schließlich als cooleren Part der beiden auf! Und aus dem Umfeld des Paares heißt es, dass sich Pietro und Laura oft streiten und ihre früheren Probleme noch lange nicht überwunden sind. Im Gegenteil: Gefühlt täglich kommen neue dazu! 

Pietro Lombardi: Seine Freunde wenden sich von ihm ab

Im Rahmen ihrer Babyparty wurde deutlich: Das einstige Patchwork-Glück von Pietro und Ex-Frau Sarah Engels scheint auch Schnee von gestern zu sein. 

Zwischen dem einstigen Paar fliegen die Fetzen! Auf dem Foto, das Pietro von seiner Baby-Party postete, ist nämlich auch der gemeinsame Sohn Alessio zu sehen – mit Irokesen-Schnitt und blond gefärbten Haaren. Dieser Friseurbesuch war wohl mit Mama Sarah nicht abgesprochen! Unter dem Schnappschuss schrieb die: "Was um Himmels willen ist mit den Haaren von meinem Sohn passiert?"

Pietros Antwort: "Manchmal reicht ein Glückwunsch aus. Das andere kannst du mir auch privat sagen, aber ich finde es gut und der Kleine auch." Doch für Sarah schien das Thema nicht beendet, sie schoss zurück: "Du wolltest doch unbedingt, dass ich das Foto kommentiere" und "bitte hör auf jetzt hier zu hetzen." Mittlerweile sind die Kommentare zwar gelöscht, aber kurz darauf meldete sich auch Laura noch zu Wort und machte klar:

Unser Verkündungsbild ist nicht dafür da, um negative Stimmung zu erzeugen.

Ein klarer Seitenhieb auf Sarah! Wenig später legte Laura nach und verkündete, dass sie sich vorgenommen habe, "sich von negativen Menschen zu distanzieren." Wenn das keine Kampfansage an Pietros Ex-Frau ist...

Und Laura scheint nicht nur Sarah aus Pietros Umfeld zu vergraulen. Auch mit seinem einst besten Kumpel Stefano Zarrella herrscht laut "Bild" Eiszeit! Die beiden bezeichneten sich mal als Brüder, doch jetzt schwänzte Stefano sogar die Babyparty, weder er noch seine Freundin Romina Palm gratulierten öffentlich zum Nachwuchs. Kein Wunder, dass sich Pies Follower fragten, ob er und der Italiener überhaupt noch befreundet sind. Laura wusste darauf zu antworten:

Das ist ein sehr emotionales, schwieriges und trauriges Thema.

Und:

Aber durch den Partner lernt man einfach die richtigen Menschen im Umfeld kennen. (...) Klar, manchmal will man der Wahrheit nicht ins Auge sehen, aber im Endeffekt hat sich alles nur bestätigt und man distanziert sich dann einfach nur von gewissen Menschen.

Will Laura damit etwa sagen, dass sie Pietro geraten hat, von seinem Best Buddy Abstand zu nehmen? Sicher ist: Seit sie in Pietros Leben getreten ist, scheint es für ihn nur Probleme zu geben. Ein Gym-Kumpel verrät: "Wir hoffen alle, dass Pietro irgendwann erkennt: Sie ist die Falsche!"

Text aus dem OK!-Printmagazin von Julia Liebing

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – Jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...