Meghan schwanger? Baby-Sensation in L.A.

Darum könnten Harry und die Herzogin ihr 2. Kind erwarten

Erwarten Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 35, ihren zweiten Nachwuchs? Royale Insider sind sich sicher, ihr Umzug nach Los Angeles ist kein Zufall ...

Meghan & Harry: In wenigen Monaten Zweifacheltern?

Harry und Meghan haben Anfang des Jahres verkündet, sich endgültig von ihren royalen Pflichten zu lösen und England den Rücken zu kehren. Nachdem die Sussexes einige Monate in einem Anwesen in Kanada "untergetaucht" waren, haben sie nun beschlossen, in Los Angeles zu leben.

Viele waren überrascht, als Prinz Harry und Meghan so plötzlich ihrer Wahlheimat Kanada den Rücken kehrten und nach Los Angeles übersiedelten. Jetzt scheint es, als gebe es einen süßen Grund.

Es heißt, dass Meghan und Harry später in diesem Jahr ihr zweites Baby erwarten,

verrät ein Insider gegenüber der US-amerikanischen "OK!" und erklärt, dass die Sussexes ihren Umzug daher vorgezogen haben.

Mehr zu Meghan & Harry:

 

"Sie wollten immer nach Kalifornien ziehen"

Sie wollen sich angeblich in ihrem neuen Zuhause richtig eingelebt haben, bevor Baby Archie ein Geschwisterchen bekommt.

Harry und Meghan hatten ein paar sehr ereignisreiche Monate, aber sie beide fühlen, dass dieses Baby nicht zu einem besseren Zeitpunkt kommen könnte.

Und obwohl das Paar die Zeit auf Vancouver Island sehr genossen habe, war immer klar, dass nicht Kanada die permanente Basis des Paares werden sollte.

Sie wollten immer nach Kalifornien ziehen und ihre Kinder dort großziehen - dieses Baby hat ihnen nur ein bisschen Feuer gemacht,

erzählt der Informant.

 

Embed from Getty Images

 

Luxus-Anwesen in L.A.

Aus diesem Grund hätten Meghan und Harry sofort angefangen, nach Häusern in Los Angeles zu suchen, als sie von der Schwangerschaft erfuhren.

Sie entschieden sich ziemlich schnell für ein unglaubliches Anwesen in Malibu und fingen an, den Umzug vorzubereiten.

Glaubst du, dass Meghan schwanger ist?

%
0
%
0