Lucas Cordalis: Rührende Geste für Daniela Katzenberger

Lucas Cordalis: Rührende Geste für Daniela Katzenberger

Seit nunmehr acht Jahren sind Lucas Cordalis, 55, und Daniela Katzenberger, 36, unzertrennlich. Jetzt machte der Schlagerstar der TV-Bekanntheit die wohl schönste Liebeserklärung überhaupt.

Lucas Cordalis: Ganz besonderer Song für Daniela Katzenberger

2014 traf Daniela Katzenberger nach einem jahrelangen Single-Dasein endlich auf ihren Traummann. Zwischen der Kultblondine und Lucas Cordalis funkte es sofort. Schnell gaben die beiden sich das Jawort und wurden Eltern einer Tochter. Heute gelten Daniela und Lucas als absolutes Traumpaar. Seine Liebe für die Katze brachte der Musiker jetzt mit einer besonderen Geste zum Ausdruck: Er widmete seiner Liebsten auf seinem kürzlich erschienenen Album "Lucas Cordalis" einen Song. Lucas textete den wohl bekanntesten Hit seines verstorbenen Vaters Costa Cordalis "Anita" auf "Daniela" um.

Bei Florian Silbereisens lang erwarteten Show "Das große Schlagerjubiläum 2022" präsentierte Lucas seine Interpretation des Songs live. Strahlend stand er auf der Bühne und sang Zeilen wie:

Ich traf dich irgendwo und ließ dich nicht mehr los, Daniela (Daniela), blond war dein Haar, die Augen wie zwei Sterne so klar.

Bedauerlicherweise konnte Daniela, anders als geplant, nicht vor Ort sein. "Sie ist nicht ganz fit, hat sich erkältet, liegt zu Hause im Bett und lässt euch alle schön grüßen natürlich", erklärte der 55-Jährige nach seinem Auftritt.

"Habe ihm versprochen, dass seine Musik weiterlebt"

Für Lucas war der Auftritt ein emotionaler Moment, schließlich vermisst er seinen 2019 verstorbenen Vater schmerzlich. Zwar möchte er in Zukunft primär seine eigenen Songs veröffentlichen – doch die Musik von Costa Cordalis hat eben einen besonderen Stellenwert in seinem Leben.

Mein Vater begleitet mich ständig und ich habe ihm ja versprochen, dass seine Musik weiterlebt. Es ist mir eine Riesenehre, seine Songs zu singen,

betonte Lucas im Gespräch mit Florian Silbereisen. Er denke quasi ständig an seinen Vater.

Er hat mich mein Leben lang begleitet, er hat mich erzogen, er war mir der beste Freund, Arbeitskollege, Sportpartner. Er begleitet mich ständig, aber ich bin jetzt ohne ihn, bin Familienvater und stehe alleine auf der Bühne und das ist auch gut. Die Erinnerung ist schön und das jetzt ist auch schön,

so Lucas abschließend.

Verwendete Quelle: ARD/ "Das große Schlagerjubiläum 2022"

Lade weitere Inhalte ...