Schlager: Jürgen Drews – Comeback bestätigt?

Schlager: Jürgen Drews – Comeback bestätigt?

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 43 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Jürgen Drews, 77, überrascht seine Fans +++ Giovanni Zarrella, 44, darf zu seiner Show einen besonderen Gast begrüßen +++ Inka Bause, 53, verkündetet, dass ihre Tour endgültig abgesagt werden muss +++ Andreas Gabalier, 37, muss Abschied nehmen. +++ Die Kelly Family & Andreas Gabalier, 37, feiern eine Premiere. +++

28. Oktober: Jürgen Drews – Mega Comeback?

Eigentlich wollte sich Jürgen Drews in den Ruhestand verabschieden – Kürzlich spielte der Schlagersänger sein letztes Live-Konzert im österreichischen Ellmau am Wilden Kaiser. Wie Schlager-Kollege Mickie Krause jetzt gegenüber "SWR Schlager" verriet scheinen die beiden neben ihren beiden bisherigen Songs noch einen dritten Hit aufgenommen zu haben. Mickie erklärte: 

 Ich hab ein Duett mit Jürgen Drews gemacht, das heißt 'Hundert Jahre gute Laune'. Wir wissen noch nicht, wann der veröffentlicht wird.

Müssen sich Fans und Follower nun doch nicht von Jürgen Drews verabschieden? Fakt ist jedoch, dass der Mallorca-Star vorraussichtlich im Januar 2023 zum letzten Mal im Fernsehen zu sehen sein wird, denn: Am 21. und 22. Oktober griff der 77-Jährige doch noch ein Mal zum Mikrofon – und zwar für die Aufzeichnungen der TV-Shows von Florian Silbereisen. Der Moderator widmete dem "Ein Bett im Kornfeld"-Interpreten mit "Zum allerletzten Mal: Der große Schlagerabschied!" eine eigene Sendung.

27. Oktober: Sensation für Giovanni Zarrella 

Am 5. November wird Giovanni Zarrella wieder viele Künstler, Fans und Freunde der Schlagerwelt in seiner "Giovanni Zarrella Show" begrüßen. In einer neuen Ausgabe werden dann unter anderem Andrea Berg, Johannes Oerding, Ben Zucker und Vanessa Mai auf der Bühne stehen. Und noch ein ganz besonderer Gast wird live vor Publikum performen: Der irische Sänger Ronan Keating. Gemeinsam mit der Kelly Family wird der Künstler den gemeinsamen Song "Grateful" performen – wie schön!

26. Oktober: Inka Bause sagt ihre Tour ab 

Zur Freude aller Fans wollte Inka Bause ihre größten Hits mit ihrer Tournee "Inka Bause & Freunde" ursprünglich im Frühjahr 2022 live auf der Bühne performen – bereits vor einigen Monaten verkündete die beliebte "Bauer sucht Frau"-Moderatorin dann allerdings, dass die Konzerte auf Ende des Jahres verschoben werden müssen. Via Instagram teilte Inka jetzt mit, dass die Tour komplett abgesagt werden muss. Im Netz heißt es:

Ihr Lieben, meine Tour ist nun komplett gecancelt. Diese Tour war mein Baby, ein großer Traum und Wunsch. Wir mussten eine Entscheidung treffen, das war schwer, aber nun bin ich auch erleichtert. 

Weiter wolle Inka Bause mit ihrem Team jetzt an neuen Open-Air-Konzerten im Sommer 2023 arbeiten. 

25. Oktober: Andreas Gabalier verabschiedet sich von Wegbegleiter 

Hinter Andreas Gabalier liegen harte Tage, denn er musste sich von einem Freund verabschieden: Der österreichische Unternehmer Dietrich Markwart Eberhart Mateschitz ist nach schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren verstorben. Jener machte die Marke Red Bull international bekannt und setzte sich großzügig für seine Heimat ein. Ein Interesse, welches er mit dem Schlagerstar gemeinsam hat. Laut "Krone.at" waren die beiden eng miteinander befreundet.

Nun hieß es aber Abschied nehmen, so postete Gabalier einige Zeilen auf seinem Instagram-Account:

Amoi seh‘ ma uns wieder… In tiefer Dankbarkeit ein Stück deines so großen Weges mit dir zu gehen! Die Erinnerungen an unsere gemeinsamen Meilensteine und deine einzigartige Großzügigkeit werden immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen haben. Du hast mein Leben bereichert! Pfiat di Gott lieber Didi. Dein Werk bleibt.

Alles Angehörigen von Dietrich Markwart Eberhart Mateschitz ist in dieser schweren Zeit viel Kraft zu wünschen!

24. Oktober: Andreas Gabalier und die Kelly Family feiern eine Premiere 

Andreas Gabalier und die Kelly Family - passt das wirklich zusammen? Und wie! Sowohl der Volks-Rock'n'Roller als auch die berühmte Familienband war zu Florian Silbereisens "Schlagerjubiläum" anlässlich seiner 100. Feste-Show am Samstagabend eingeladen. Den Zuschauerinnen und Zuschauern stand ein ganz besonderer Auftritt bevor, denn erstmals sangen die Musiker zusammen auf der Bühne. Performt wurde sowohl der Kelly-Family-Hit "Nanana" als auch Gabaliers "Hulapalu". Das Publikum vor Ort kam aus dem Applaudieren gar nicht mehr heraus, die musikalische Zusammenführung hat also mehr als gut funktioniert. Einen kleinen Hoffnungsschimmer auf eine erneute Zusammenkunft der Schlagerstars gibt es auch, denn der 37-Jährige versprach der Musikerfamilie zu ihrem Konzert Mitte Dezember nach Wien zu kommen und für ein Duett auf der Bühne zu stehen. Wir sind gespannt, ob Andreas sein Versprechen einhalten wird!

Wer das "Schlagerjubiläum" und somit den besonderen Auftritt der Kelly Family und Andreas Gabalier verpasst hat, kann ihn jetzt hier nachschauen:

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Jürgen Drews - Bittere Enttäuschung

Verwendete Quellen: ARD "Schlagerjubiläum", Instagram, Schlager.de, SWR Schlager

Lade weitere Inhalte ...