Herzogin Meghan: Mit diesem Rouge zaubert sie sich einen royalen Glow

Auch Jennifer Lawrence liebt diesen Bestseller

Du hast dich schon immer gefragt, mit welchen Beauty-Produkten sich Herzogin Meghan, 37, so einen strahlenden Teint zaubert? Wir kennen die Antwort: Die Beauty schwört auf ein ganz bestimmtes Rouge, von dem auch Jennifer Lawrence, 28, ein riesiger Fan ist. 

Meghan: Ohne dieses Rouge geht bei ihr nichts 

Was haben Herzogin Meghan und Jennifer Lawrence gemeinsam? Die beiden Beautys sind große Fans von dem "NARS Blusher" in dem Farbton "Orgasm". Damit zaubern sie sich stets einen strahlenden Glow. Das Besondere: Mit dem frischen Pink bekommst du im Handumdrehen natürlich, rote Wangen. 

In einem Interview mit "Beauty Banter" schwärmte die Liebste von Prinz Harry schon vor einiger Zeit, dass das Bestseller-Rouge zu ihren absoluten Make-up-Favoriten zählt. So zähle der Blusher von NARS zu den fünf Kosmetik-Produkten, ohne die sie nicht leben könnte. Der Grund: Das Rouge hat einen "perfekten rosigen Ton, der das Gesicht zum Strahlen bringt", so Meghan. 

 

 

Das Lieblingsrouge am "Suits"-Sets 

Am Set der Anwaltsserie "Suits" kam der gehypte Blusher ebenfalls zum Einsatz, verriet die 37-Jährige vor einiger Zeit gegenüber "Allure"

Wir haben die gleichen Produkte in den vergangenen Staffeln von 'Suits' benutzt. Es ist wirklich großartig, den Zugriff auf all diese wirklich coolen Produkte zu haben und zu sehen, dass sie tatsächlich wirken,

schwärmte Meghan damals. Zudem machte sie noch diese Enthüllung: "Ich liebe das NARS Rouge in 'Orgasm'. Ich benutze es sowohl vor als auch hinter der Kamera, weil es einen hübschen Glow von innen heraus verleiht."

Hier kannst du das Rouge für ca. 33 Euro shoppen

Diese Blusher sind tolle Alternativen: 


1. Sleek "Face Form Contour Palette Light", hier für ca. 10 Euro shoppen
2. Max Factor "Compact Blush Lovely Pink 5", hier für ca. 8 Euro shoppen

Wie trägt man Rouge richtig auf?

Damit du dir den frischen Teint von Herzogin Meghan und Jennifer Lawrence direkt nachschminken kannst, gibt es noch ein paar Dinge beim Auftragen des Rouges zu beachten. Wir verraten dir, wie der rosige Anstrich deiner Gesichtsform schmeichelt.

1. Ovales Gesicht

Um ein ovales Gesicht perfekt in Szene zu setzen, solltest du das Rouge direkt auf den Wangenknochen platzieren. Setze dafür auf der höchsten Stelle der Wange an und streiche die Farbe nach hinten aus. Mit einem Hauch Blusher am Haaransatz, also oberhalb der Schläfen kannst du das Gesicht noch zusätzlich betonen

2. Rundes Gesicht

Einem runden Gesicht fehlt es an Konturen. Die kannst du aber ganz einfach mit dem Lieblingsrouge von Herzogin Meghan und Jennifer Lawrence zaubern. Setze dafür den Puderpinsel auf Ohrhöhe an und trage es gen Mundwinkel hin auf. Wichtig: Achte darauf, dass das Rouge leicht unterhalb der Wangenknochen verläuft. Anschließend alles gut verblenden. 

3. Eckiges Gesicht

Bei einem eckigen Gesicht sind die Züge sehr markant. Mithilfe eines Blushers kannst du sie aber weicher zeichnen. Trage das Rouge am besten seitlich am Wangenknochen auf und achte darauf, dass die Linie weiter nach unten reicht, als bei anderen Gesichtsformen. So wird die Fläche der Wangen unterbrochen und das Kinn rückt etwas aus dem Blickpunkt. 

4. Längliches Gesicht

Damit eine längliche Gesichtsform ausgewogener wirkt, kannst du in der Breite mit Rouge Blickpunkte setzen. Trage dafür den Blusher von Herzogin Meghan und Jennifer Lawrence vom höchsten Punkt der Wangenknochen aus fast waagerecht in Richtung Haaransatz auf. Dank der horizontalen Linie wird ein Ausgleich zur Länge des Gesichts gebildet. Das Ergebnis: Es wirkt weniger schmal. 

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Herzogin Meghan: Das sind ihre Make-up-Favoriten!

Haare: In 6 Schritten zur glänzenden Mähne à la Herzogin Meghan