Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle Infos & News zu der Daily-Soap

Erfolgreichste deutsche Daily-Soap

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist eine deutsche Daily-Soap, die seit 1992 von Montag bis Freitag auf dem Sender RTL zu sehen ist. Anfänglich wurde die Serie in den UFA-Studios in Berlin-Tempelhof gedreht - bis die Crew drei Jahre später nach Potsdam umzog. In der täglichen Soap werden aktuelle Gesellschaftsthemen ebenso aufgegriffen, wie Themen rund um Freundschaft, Liebe und Familie. GZSZ ist unangefochten die erfolgreichste deutsche Daily-Soap in diesem Genre. In den ersten Jahren (1992 - 1996) wurde „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit der Titelmelodie von Bo Andersen „Mitten ins Herz“ ausgestrahlt, die heute noch vielen Zuschauern geläufig ist.

GZSZ-Cast

Von Beginn an gehörte unter anderem Darsteller Wolfgang Bahro, der Fiesling und Rechtsanwalt „Jo Gerner“ spielt, zum festen Cast. In den folgenden Jahren kamen viele neue Charaktere dazu, so wie 1996 Darsteller Daniel Fehlow, der bis heute die Rolle von „Leon Moreno“ spielt, der aus einer Schaustellerfamilie stammt und mit seinen Geschwistern Fabian und Vanessa (Adoptivschwester) nach Berlin zog. Zu Jubiläums-Folgen spielten auch prominente Gesichter bei der Daily-Soap mit. Zum Beispiel anlässlich der 1500. Folge, der damalige Ministerpräsident Niedersachsens und spätere Bundeskanzler, Gerhard Schröder.

Am 18. Mai 2016 feierte die beliebteste deutsche Seifenoper ein rundes Jubiläum mit der 6000. Folge.

Alle Artikel zum Thema "Gute Zeiten, schlechte Zeiten":

06.12.2018

Die RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zählt seit dem Start 1992 zu den beliebtesten Sendungen im TV. Vor allem von Teenies geliebt, zeigt "GZSZ" viele Emotionen, große Gefühle, spannende Szenen und talentierte Schauspieler. So manch ein Darsteller schaffte durch die Soap seinen großen Durchbruch - aber wie es nun mal so ist, verlassen auch immer wieder Stars die Serie. Hier zeigen wir euch die Aussteiger und deren Rollen aus den letzten Jahren.  

17.07.2018

Ein Schock für alle GZSZ-Fans. Nach fünf Jahren verlässt Linda Marlen Runge, 32, die Erfolgsserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Seit 2013 spielte sie die Rolle der lesbischen Tontechnikerin Anni Brehme. Doch damit ist jetzt Schluss! 

30.05.2018

So spannend war GZSZ noch nie! Seit Wochen spekulieren die Fans, welcher Schauspieler im Mallorca-Special den Serientod sterben muss. Sie mussten um die Schauspieler Anne Menden (Emily), Jörn Schlönvoigt (Philip), Felix von Jascheroff (John), Gamze Senol (Shirin), Patrick Heinrich (Erik), Eva Mona Rodekirchen (Maren) und Lea Marlen Woitack (Sophie) zittern. Doch wer hat die Soap nun wirklich verlassen?

29.03.2018

Diese Nachricht wird viele Fans von „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ schwer treffen: Eric Stehfest, 28, hat jetzt offiziell gegenüber RTL bestätigt, dass er vorerst eine Pause bei der beliebten Vorabend-Soap einlegen wird. Bedeutet dies gleichzeitig das Aus für seine Rolle Chris Lehmann?

29.03.2018

Die nächste Schock-Meldung bei „Guten Zeiten Schlechte Zeiten“ lässt wie immer nicht lange auf sich warten. Dieses Mal fällt Maren Seefeld (Eva Mona Rodekrichen, 41) nach einem Arztbesuch aus allen Wolken, als ihr dieser verkündet: Sie ist schwanger!

14.03.2018

Nicht nur in Hollywood, auch in Deutschland hat die aktuelle #MeToo-Debatte große Wellen geschlagen. Davon ausgehend dreht sich das nächste große Drama bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ nun um das Thema sexuelle Belästigung …