Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle Infos & News zu der Daily-Soap

Erfolgreichste deutsche Daily-Soap

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist eine deutsche Daily-Soap, die seit 1992 von Montag bis Freitag auf dem Sender RTL zu sehen ist. Anfänglich wurde die Serie in den UFA-Studios in Berlin-Tempelhof gedreht - bis die Crew drei Jahre später nach Potsdam umzog. In der täglichen Soap werden aktuelle Gesellschaftsthemen ebenso aufgegriffen, wie Themen rund um Freundschaft, Liebe und Familie. GZSZ ist unangefochten die erfolgreichste deutsche Daily-Soap in diesem Genre. In den ersten Jahren (1992 - 1996) wurde „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit der Titelmelodie von Bo Andersen „Mitten ins Herz“ ausgestrahlt, die heute noch vielen Zuschauern geläufig ist.

GZSZ-Cast

Von Beginn an gehörte unter anderem Darsteller Wolfgang Bahro, der Fiesling und Rechtsanwalt „Jo Gerner“ spielt, zum festen Cast. In den folgenden Jahren kamen viele neue Charaktere dazu, so wie 1996 Darsteller Daniel Fehlow, der bis heute die Rolle von „Leon Moreno“ spielt, der aus einer Schaustellerfamilie stammt und mit seinen Geschwistern Fabian und Vanessa (Adoptivschwester) nach Berlin zog. Zu Jubiläums-Folgen spielten auch prominente Gesichter bei der Daily-Soap mit. Zum Beispiel anlässlich der 1500. Folge, der damalige Ministerpräsident Niedersachsens und spätere Bundeskanzler, Gerhard Schröder.

Am 18. Mai 2016 feierte die beliebteste deutsche Seifenoper ein rundes Jubiläum mit der 6000. Folge.

Alle Artikel zum Thema "Gute Zeiten, schlechte Zeiten":