GZSZ: Erster Kuss! Landet Emily mit Avisar im Bett?

GZSZ: Erster Kuss! Landet Emily mit Avisar im Bett?

Alle Neuigkeiten und Spoiler rund um GZSZ im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Wie weit geht Emily mit Avisar? +++ Emily gibt Avisar eine Chance +++ Yvonne kann wieder sehen +++ Martin rastet doch wieder aus +++ Zwischen Lilly und Martin kommt es zu einem nahen Moment +++

+++ Achtung, Spoiler! +++

15. Juli: Werden Emily & Avisar ein Paar?

Hat Emily (Anne Menden) Paul (Niklas Osterloh) wirklich schon vergessen? Während der Handwerker sich längst auf eine neue Beziehung zu seinem schwangeren One-Night-Stand Gina (Isabel Hinz) eingelassen hat, trauerte die Designerin ihrer gescheiterten Ehe noch lange hinterher. Doch nun ließ sich Emily erstmals wieder auf ein Date ein - mit dem Lehrer ihrer Tochter. Nach Startschwierigkeiten verließ das Treffen mit Avisar (Nadim Jarrar) überraschend sehr gut, sodass sich Emily entschied, ihn noch mit in ihre Wohnung zu bitten - und hier kommt es schlussendlich wirklich zum Kuss zwischen den beiden. Etwas überfordert entzieht sich die Designerin der Situation und verschwindet ins Bad, wo sie neuen Mut fasst. Anschließend macht sie deutliche Andeutungen, in welche Richtung das Date weiterhin verlaufen könnte. Ob sich zwischen Emily und Avisar wirklich mehr entwickeln kann, wird sich allerdings erst noch zeigen.

14. Juli: Liebes-Überraschung für Emily?

Während Paul (Niklas Osterloh) allem Anschein nach glücklich mit Gina (Isabel Hinz) ist und auf die Geburt des gemeinsamen Sohnes hinfiebert, litt Emily (Anne Menden) zuletzt noch sehr unter der Trennung, vor allem aber der neuen Beziehung von ihrem Ex. Doch nun möchte die Designerin allem Anschein nach endlich wieder nach vorne schauen - und lässt sich daher tatsächlich auf ein Date mit Avisar (Nadim Jarrar) ein. Der versetzt sie dann allerdings, sodass sie den Lehrer von Kate eigentlich schon wieder abgeschrieben hat. Doch nach einiger Zeit taucht Avisar doch noch auf - und kann Emily überzeugen, mit ihm ein Eis essen zu gehen. Die beiden verstehen sich blendend, sodass die Designerin den Lehrer schlussendlich sogar fragt, ob er nach dem Date noch mit zu ihr in die Wohnung kommen möchte. Ein eindeutiges Zeichen, dass sich Emily auf etwas Neues einlassen möchte und Avisar eine Chance geben will? Das wird sich wohl noch zeigen.

13. Juli: Yvonne bekommt ihr Augenlicht zurück

Endlich! Vor Monaten wurde bei Yvonne (Gisa Zach) eine seltene, aber verheerende Krankheit diagnostiziert, die ihr nach und nach ihr Augenlicht nahm. Monatelang war die Ehefrau von Gerner (Wolfgang Bahro) blind und musste sich in ihrem neuen Leben erst einmal zurechtfinden. Ihr Mann tat alles, um seiner Frau zu helfen und gründete für sie sogar "YvoMed", das sich mit einer seltenen Forschungsmethode zur Heilung beschäftigte. Doch zwischenzeitlich stand alles auf der Kippe, denn Linostrami (Matthias Unger) wollte sich an Gerner rächen, was den nicht nur zeitweise seine Anteile an der Firma, sondern auch fast sein Leben gekostet hätte. Nach einem krassen Showdown kam Linostrami allerdings ins Gefängnis und Yvonne konnte ihre Therapie fortsetzen. Vor einigen Wochen gab es dann tatsächlich erste Erfolge, als die Physiotherapeutin wieder erste Umrisse erkennen konnte. Doch danach kam es zu einer Stagnation des Therapieerfolges, sodass Lilly (Iris Mareike Steen) ihr jetzt eine heikle Möglichkeit eröffnet, nach der sie entweder für immer erblindet oder ihr Augenlicht wiederbekommt. Nach kurzer Bedenkzeit entscheidet sich Yvonne tatsächlich dazu, sich der Behandlung zu unterziehen - und hat am nächsten Tag Gewissheit: Nachdem sie ihren Verband zusammen mit Gerner abnimmt, kann sie den Kiez wieder erkennen - und hat ihr Augenlicht tatsächlich endlich wieder zurück!

12. Juli: Hat sich Martin doch nicht verändert?

Seit Martin (Oliver Franck) wieder in Berlin ist, beteuert er vor Tochter Toni (Olivia Marei) und Sohn Luis (Marc Weinmann), dass er sich zum Guten verändert hat. Hintergrund: Noch vor einigen Jahren verprügelte der ehemalige Anwalt regelmäßig seine Ex-Frau Nina (Maria Wedig), bis die sich schließlich endlich gegen ihren gewalttätigen Mann zur Wehr setzte. Im Anschluss verließ Martin Berlin - und es ging für ihn bergab. Er verlor seinen Job, seine Wohnung, landete auf der Straße und rutschte in die Alkoholsucht. Aber zuletzt wirkte es tatsächlich so, als hätte Martin aus den Fehlern seiner Vergangenheit gelernt und sein Aggressionsproblem endlich im Griff - doch falsch gedacht! Martin hat sich nämlich in Lilly (Iris Mareike Steen) verliebt und nachdem die Ärztin zu viel getrunken hat, kommt es fast zum Kuss zwischen den beiden. Am nächsten Tag sucht Lilly das Gespräch zu Martin und macht deutlich, wie sehr sie das Ganze bereut. Als Martin im Kiez-Kauf dann auch noch von einem Lieferanten provoziert wird, kann er seine Wut einfach nicht mehr kontrollieren - und rastet aus! Wutentbrannt tritt und schlägt er auf die Getränkekisten ein und dürfte damit beweisen, dass er seine Aggressionsprobleme alles andere als im Griff hat ...

11. Juli: Betrügt Lilly Nihat mit Martin?

Dass Martin (Oliver Franck) Gefühle für Ärztin Lilly (Iris Mareike Steen) entwickelt hat, ist kein Geheimnis mehr: Der Vater von Toni (Olivia Marei) sucht nicht nur immer wieder heimlich ihre Nähe, sondern verrät sich zunehmend auch mit seinem Verhalten - vor allem vor Ex-Frau Nina (Maria Wedig), die bei Tonis Geburtstag einen nahen Moment zwischen Martin und Lilly beobachtet und offensichtlich ihre Schlüsse zieht. Eigentlich ist Lilly aber mit Nihat (Timur Ülker) zusammen, doch der befindet sich seit mehreren Monaten auf Reisen. Einziger Trost? Die kurzen Telefonate, wenn der Nachwuchs-Politiker denn überhaupt Empfang hat. Genervt von der Gesamtsituation trinkt Lilly auf Tonis Geburtstagsparty ein Gläschen Sekt zu viel - und plötzlich stehen sie und Martin sich gegenüber und es scheint, als könnten sich die beiden jeden Moment küssen. Dass sich zwischen den beiden tatsächlich mehr entwickelt, ist wohl gar nicht so unwahrscheinlich. Lilly-Darstellerin Iris Mareike Steen deutete schon vor einigen Wochen an, dass die Beziehung von Nihat und Lilly wegen eines anderen Mannes auf eine harte Probe gestellt wird. Und auch Timur Ülker verriet kürzlich, dass Lilly etwas tun wird, "was unverzeihlich" sei ...

Was letzte Woche rund um GZSZ los war, liest du hier!

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL und jederzeit bei RTL+.

Lade weitere Inhalte ...