"Bachelorette": Das sagt Sharon Battiste zu Jans Kuss-Wette

"Bachelorette": Enthüllt! So reagierte Sharon Battiste auf Jans Kuss-Wette

"Bachelorette"-Sieger Jan Hoffmann, 31, machte zu Beginn der Staffel wegen einer fiesen Kuss-Wette von sich reden. Inzwischen hat auch Sharon Battiste, 30, diese Szene zu Gesicht bekommen – und ihre Reaktion spricht Bände ...

"Die Bachelorette": Hat der Falsche gewonnen?

Die Bachelorette hat ihre letzte Rose und damit auch ihr Herz vergeben. Nach einem Gefühlschaos bis zum letzten Moment entschied Sharon Battiste sich gegen Favorit Lukas Baltruschat und für Jan Hoffmann. Zwar wurde das Finale erst am 28. Juli ausgestrahlt, die Dreharbeiten für die finale Entscheidung liegen jedoch bereits einige Monate zurück. Sharon und Jan sind inzwischen fest zusammen und planen ihre gemeinsame Zukunft. Und obwohl die Schauspielerin damit ihr Ziel erreicht hat, freuen sich nicht alle für sie. Viele Zuschauer können Sharons Entscheidung so gar nicht nachvollziehen. Sie sind der Meinung, dass Lukas viel besser zu dem Model passt. So lassen sich auf Instagram zahlreiche enttäuschte Kommentare finden wie:

Bin gebrochen, Lukas so eine coole Socke. Die Zwei passten perfekt. Echt mega schade

Seltsamste Entscheidung aller Zeiten. Die Chemie mit Lukas war einzigartig für eigentlich alle Staffeln.

ICH DREH AM RAD. HAT SIE NICHT GEMACHT 😭💔

Kuss-Wette: Überraschende Reaktion von Sharon Battiste

Dass die Fans viel lieber Lukas statt Jan an Sharons Seite sehen würden, liegt wohl auch daran, dass der Florist seine Sympathien bei vielen schon relativ zu Beginn der Staffel verspielt hat – mit einer fiesen Wette auf Kosten der Halb-Jamaikanerin. Wir erinnern uns: Als Sharon ein Einzeldate mit Steffen Vogeno hatte, wettete Jan mit Kandidat Tom Bober auf eine Flasche Champagner, dass Sharon und Steffen sich küssen werden. Der Kuss fiel, Jan gewann die Wette – und jubelte. Für Tom gab es sogar den Mittelfinger. Krass! Viele Fans fragten sich seitdem, ob Jan ein falsches Spiel spielt. Warum sonst sollte er sich freuen, das seine Angebetete einen anderen küsst?

Mittlerweile hat auch Sharon diese Szene zu Gesicht bekommen. Findet sie die Wette genauso unangebracht wie die Zuschauer? Offenbar nein. Gegenüber "watson.de" erklärte sie:

Ich habe herzhaft gelacht. Vielleicht hätte man auch rumzicken können, aber ich bin manchmal selbst so und fand's witzig. Ich hätte es auch gemacht.

Scheint ganz so, als wenn die ehemalige "Köln 50667"-Darstellerin und ihr Liebster den gleichen Humor teilen. Den Sieger-Champagner gab es für Jan trotzdem bisher nicht, wie Sharon außerdem verriet: "Wir Jungs haben uns seitdem nicht mehr gesehen. Das holen wir noch nach, wenn wir in Hamburg mal feiern gehen. Jetzt haben wir aber erstmal mal viel zu tun."

Die komplette "Bachelorette"-Staffel kannst du dir noch einmal auf  RTL+ ansehen.

Verwendete Quelle: watson.de

Lade weitere Inhalte ...