"Bachelorette"-Sharon Battiste: Doch noch Gefühle für Lukas?

"Bachelorette"-Sharon Battiste: Noch immer Gefühle für Lukas? "Kann das nicht abhaken"

Am Ende ihrer "Bachelorette"-Reise hatte Sharon Battiste, 30, sich nicht nur in ihren Sieger Jan Hoffmann, 31, sondern auch in Lukas Baltruschat, 28, verliebt. Inzwischen sind mehrere Wochen seit der finalen Rosenvergabe vergangen. Wie sieht es heute mit Sharons Gefühlen für ihren Zweitplatzierten aus?

"Die Bachelorette": Sharon Battiste hat ihre finale Rose vergeben

Sharon Battiste ist das gelungen, was sie sich von ihrer "Bachelorette"-Reise erhofft hat. Sie hat sich verliebt – allerdings gleich in zwei Männer. Im Finale der RTL-Kuppelshow betonte sie mehrfach, sich sowohl in Lukas Baltruschat als auch in Jan Hoffmann verguckt zu haben. Letzterem überreichte sie schließlich strahlend die finale Rose. Lukas abzuweisen, fiel der Schauspielerin dennoch mehr als schwer. Unter Tränen teilte sie ihm mit, dass sie gegen ihn entschieden hat:

Ich fühle sehr stark für dich, aber mein Herz sagt mir, dass ich für einen anderen Mann noch ein bisschen mehr fühle.

Obwohl der Hamburger sichtlich verletzt war, zeigte er Stärke. Er tröstete Sharon und wünschte ihr für ihre Beziehung mit Jan alles Gute. Für viele Zuschauer ist Lukas damit der Sieger der Herzen. Einige hofften sogar, dass Sharon sich nach dem Finale doch umentschieden hat. Seit dem "Bachelorette"-Wiedersehen wissen wir jedoch: Dem ist nicht so. Stattdessen sind Sharon und ihr Sieger Jan jetzt ganz offiziell ein Paar. Doch wie sieht es mit den Gefühlen der 30-Jährigen für ihren Zweitplatzierten aus?

Bereut Sharon ihre Entscheidung?

Sharon musste erneut mit sich kämpfen, als sie beim Wiedersehen die finale Rosenvergabe mit Lukas zu sehen bekam. Erstmals moderierte nicht Frauke Ludowig die Sendung, sondern Sophia Thomalla – und die hakte direkt nach. Hat Sharon etwa noch Gefühle für den Vater einer Tochter? Das Model erklärte daraufhin:

Ich kann mich sehr gut in diese Situation nochmal hinein fühlen, auch wenn es jetzt ein paar Wochen her ist. Nur weil ich eine Entscheidung getroffen habe, heißt es nicht, dass alles andere danach von mir abfällt und abprallt. Das ist immer noch in meinem Kopf natürlich.

Puh, das klingt fast so, als wenn Sharon sich noch immer nicht ganz sicher ist, ob sie die richtige Wahl getroffen hat ... oder?

An der Seite von Jan erklärte sie nach der Aufzeichnung gegenüber RTL, dass sie die Sache mit Lukas nicht einfach so abhaken könne. Ihre Entscheidung bereut sie dennoch keineswegs. Sharon stellte klar:

Ich habe mich ganz klar positioniert und das auch zu keiner Sekunde bereut und da stehe ich zu 100 Prozent zu.

Diese Worte sind wohl ziemlich deutlich. Wir wünschen Sharon und Jan für ihre gemeinsame Zukunft nur das Beste!

Die komplette "Bachelorette"-Staffel kannst du dir jederzeit noch einmal auf RTL+ ansehen.

Verwendete Quelle: RTL, "Die Bachelorette"

Lade weitere Inhalte ...