Jens Büchner & Daniela: Liebes-Aus wegen „Das Sommerhaus der Stars“?

In OK! packen ihre Promi-Mitbewohner aus: „Danni ist eine Hexe“

Stress vor laufender Kamera! Daniela und Jens sind nicht immer einer Meinung. Mit ihren ständigen Streitereien bringen sie auch zahlreiche „Sommerhaus“-Mitbewohner gegen sich auf. Micaela Schäfer & Felix Steiner: Die Nacktschnecke und der Journalist mauserten sich schnell zu den Haus-Favoriten. Von ihrer Mitbewohnerin Daniela Büchner hat das Erotikmodel eine eindeutige Meinung: „Danni ist eine Hexe. Sie ist missgünstig und nimmt sich selbst viel zu wichtig.“ Uwe & Iris Abel: Selbst die gutmütige Landwirtin hat Danni gegen sich aufgebracht! „Vielleicht hat sie sich auch nur so extrem verhalten und auf Oberzicke gemacht, um mal ins Dschungelcamp zu kommen ...?“ Shawne Fielding & Patrick Schöpf: Die Texanerin und der Ex-Eishockey-Star zu OK!: „Wir waren alle unter Druck, aber mit diesem Druck gehen halt nicht alle gleich um...“

Im „Sommerhaus der Stars“ fliegen zwischen Jens Büchner, 48, und Ehefrau Daniela, 40, die Fetzen! Exklusiv in OK! verraten ihre Promi-Kollegen, wie schlimm es wirklich um die Ehe der beiden steht ...

„Das Sommerhaus der Stars“: Daniela Büchner rastet komplett aus

Schon kurz nach dem Einzug in „Das Sommerhaus der Stars“ (montags, 20.15 Uhr, RTL) lagen bei Daniela Büchner die Nerven blank! Dass sie sich ihre Zigaretten selbst drehen sollte, sorgte bei der Frau von Mallorca-Star Jens Büchner für einen mittelschweren Ausraster. Der Nikotin-Notstand brachte die 40-Jährige offenbar in eine so heftige Ausnahmesituation, dass sie nach unbedachten Äußerungen ihrer Mitstreiter sofort rotsah.

 

 

Vor allem bei Patrick Schöpf, 49, dem Freund von Shawne Fielding, 49, wurde sie zur Emotionsbombe. Als dieser ihr sagte, dass sich Danni ihr stressiges Leben mit Patchworkfamilie und Café schließlich selbst ausgesucht habe, explodierte sie regelrecht. Und das war kein Einzelfall, wie Kandidatin Iris Abel, 50, gegenüber OK! verrät:

Daniela war die ganze Zeit sehr unentspannt und hat sich ständig angegriffen gefühlt.

Die schlechte Laune bekam auch ihr Ehemann ab, obwohl Jens sie lediglich beruhigen wollte. „Er hat versucht, Daniela zu unterstützen, aber sie ist nicht leicht im Nehmen. Sie ging auch bei ihm gleich in die Luft“, packt Patrick aus.

Micaela Schäfer: „Danni ist eine Hexe“

Die Büchners sind erst seit 13 Monaten verheiratet – und man bekommt den Eindruck: Schon jetzt herrscht Krisenstimmung hoch zehn! Droht jetzt das Liebes- Aus?„Zwischen Danni und Jens hat es richtig gekracht“, bestätigt Micaela Schäfer, 34. Für die Mallorca-Auswanderer wird das Sommerhaus zur Belastungsprobe. Und daran ist hauptsächlich die scheinbar notorisch überforderte Fünffach-Mutter schuld, glaubt Nacktschnecke Mica.

Jens ist noch der süße, lustige Trottel. Aber Danni ist eine Hexe. Sie ist missgünstig und nimmt sich selbst viel zu wichtig. Das muss man ablegen, wenn man mit Jens Büchner verheiratet ist und sein Gesicht in die Kamera hält.

Laut der 34-Jährigen drängele sich Daniela viel zu penetrant in den Vordergrund.

Jens Büchner: „Wir machen uns kaputt“

Auch die sonst so sanftmütige Iris hat noch etwas an der Blondine auszusetzen: „Daniela behandelt Jens wie ein kleines Kind“, findet sie. Mittlerweile fragt sich nicht nur die einstige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin, wie lange „der Jenser“ das Verhalten seiner Ehefrau noch erträgt – zumal sie offensichtlich IHN für jeden Fehlschlag verantwortlich macht. „Nach der ersten Nominierung hat Danni gejammert, dass Jens sie mit runterziehen würde“, verrät Iris. Und Micaela prophezeit:

Wenn sie sich weiterhin so unbeliebt macht und aneckt und so intolerant ist, dann kann es natürlich sein, dass sie relativ schnell für ihren Rauswurf verantwortlich ist.

Doch auch zu Hause wartet keine Harmonie auf die Mallorca- Auswanderer, im Gegenteil! Denn bei fünf Kindern und den Verpflichtungen um ihre Faneteria kommt die Beziehung viel zu kurz. „Du stellst dir schon manchmal die Frage, ob das wirklich so richtig ist. Da denkst du schon, dass du vielleicht nach so kurzer Zeit deine Ehe aufs Spiel setzt“, gestand Danni bereits kurz nach der Eröffnung des Cafés, und auch Jens sieht ein: „So geht es nicht, wir machen uns kaputt.

 

 

Patrick Schöpf: „Jens sollte mehr Mann sein“

Dabei muss der Stress gar nicht sein, findet „Sommerhaus“-Kollege Patrick Schöpf. Alles eine Frage der richtigen Einstellung!

Ich habe selbst vier Kinder in meiner Patchworkfamilie und ein eigenes Geschäft, aber das ist so erwünscht, und ich trage diesen Rucksack mit vollster Liebe, Hingabe und Leidenschaft. Ich hätte erwartet, dass Danni sich bewusst ist, dass alles ihre Entscheidungen waren, und darum sollte sie daran wachsen,

so Patrick. Und auch für Jens hat der Unternehmer einen gut gemeinten Rat: „Er sollte mehr Mann sein, Danni mit Taten unterstützen, sie auch mal durch schwierige Zeiten führen, souveräner auftreten und vor allem auch demütiger sein.“ Doch ob sich das Paar von dem Schweizer Beziehungstipps geben lässt? Unwahrscheinlich! Schon nach Tag eins im Sommerhaus stänkerte Daniela: „Patrick geht mir auf den Sack!“ Hoffentlich hat sie über ihren Mann eine bessere Meinung ...

Glaubst du, dass Jens und Daniela kurz vor einer Trennung stehen? Nimm an unserem Voting teil!

Text: Julia C. Zuraw; Meike Rhoden

Noch mehr spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

Glaubst du, dass Jens und Daniela kurz vor einer Trennung stehen?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links