"Sommerhaus der Stars"-Liebling Iris Abel: Traurige Baby-Beichte

"Manche Wünsche und Träume im Leben bleiben unerfüllt"

Als Ehepaar haben sie ihr Glück gefunden – doch ein Kind wird die Familie von Iris Abel, 51, und Bauer Uwe, 52, wohl nicht komplett machen. Im "IN"-Talk verrät Iris, wie belastend die Situation für sie ist …

Iris Abel: Wegen Partner Uwe keine Kinder?

"Manche Wünsche und Träume im Leben bleiben unerfüllt", lauten die niederschmetternden Zeilen auf dem Instagram-Account von Iris Abel. Der "Sommerhaus der Stars"- Liebling postete ein Foto von sich mit einem Baby – und schrieb dazu über seinen unerfüllten Kinderwunsch. Doch wieso hat es beim "Bauer sucht Frau"-Paar bis heute nicht mit Nachwuchs geklappt?

Mal abgesehen davon, dass es für Iris mit 51 Jahren schwierig werden dürfte, schwanger zu werden, machte ihr Liebster Uwe schon zu Beginn der Beziehung deutlich, dass es für ihn keine Kinder geben wird.

In meiner Schulzeit wurde viel über meine Nase gelästert. Deshalb habe ich mich auch dazu entschlossen, keine Kinder zu kriegen,

erklärte er in einem Interview. Aus Liebe zu ihrem Mann schien Iris die bittere Pille zu schlucken. Bis jetzt!

 

"Wir hätten bestimmt ein ganz süßes Baby gehabt" 

Das erzählt Iris im Interview. Ihr Kinderwunsch ist gerade offenbar so groß wie nie. Sie verrät gegenüber "IN": "Das Baby auf dem Foto ist der Sohn meiner Mitarbeiterin. Wir backen zusammen unsere Kuchen, und der kleine Mann ist oft mit dabei, oder ich passe auf ihn auf." 

Immer wieder denkt sie darüber nach, "wie schön es gewesen wäre, ein Baby mit Uwe zu haben". Traurige Worte, die deutlich machen, wie sehr Iris das Thema beschäftigt. Zumal sich die 51-Jährige sogar insgesamt vier Kinder gewünscht hätte.

Enkel werden wir leider auch nie haben. Und dass es für Uwes Hof keine sechste Generation geben wird, finde ich schon sehr traurig

Ob der Bauer sich im Klaren darüber ist, was seine große Liebe für ihn aufgegeben hat? Fakt ist, dass das Paar immer wie eine eingeschworene Einheit wirkt – komme, was wolle. Vielleicht finden die beiden also doch noch eine Lösung?

 

 

Im Netz bekommt die sympathische Show-Teilnehmerin jedenfalls viel Zuspruch für ihre Baby-Beichte. Ein Fan macht der 51-Jährigen besonders viel Mut: "Ich weiß, man möchte immer ein biologisches Kind, aber Pflegschaft ist ein großes Thema in Deutschland und wird gebraucht", heißt es da. Vielleicht könnte sich Iris’ Babywunsch so doch noch erfüllen ... 

Text: Vivienne Herbst

Noch mehr Star-News - liest du in der aktuellen IN - jeden Donnerstag neu!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Bauer sucht Frau"-Star Iris Abel: Baby-Drama

Bauer Uwe: OP-Drama um seine Iris