Tristan Thompson: Fremdgeh-Skandal im Hause Kardashian

Jetzt kümmert sich sogar Kanye West um Khloé

Sie hat es nun wirklich nicht leicht: Model und Unternehmerin Khloé Kardashian, 34, hat seit Wochen mit dem Fremdgeh-Skandal ihres Ex-Boyfriends und Basketballers Tristan Thompson, 27, zu kämpfen. Ein Insider verriet jetzt, von wem das Mitglied des Kardashian-Klans in dieser schweren Zeit Unterstützung erhält. 

Khloé Kardashian muss so einiges wegstecken

Hier mal wieder eine Affäre, da ein kleiner Seitensprung, oder mal kurz eine Nacht bei einer anderen Frau verbracht: Basketballprofi Tristan Thompson mutet Khloé Kardashian so einiges zu. Wieder einmal hat der Vater der gemeinsamen Tochter True Thompson, zehn Monate, Mist gebaut und seine Khloé ausgerechnet mit Jordyn Woods betrogen, die fast schon als Tochter der Kardashians angesehen wird. Autsch! 

 

 

Sie bekommt reichlich Unterstützung von ihrer Familie

Ein Insider verrät jetzt gegenüber dem "People"-Magazin, wie Khloé mit der Situation umgeht und wer jetzt für sie da ist:

Die Familie schließt die Reihen um Khloé und jeder ist für sie da.   

Das Model kann also auf die volle Unterstützung des Kardashian-Klans rund um ihre Schwestern Kim und Kourtney zählen.

Jungs mögen kommen und gehen, aber die Bindung zwischen den Mädchen geht nie weg und sie verpflichten sich, einander zu unterstützen. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

 

Sogar Kanye West steht hinter Khloé

Und das ist noch nicht genug! Jetzt stellt sich sogar Kim Kardashians Ehemann und Rapper Kanye West, 41, auf Khloés Seite

Kanye sieht sich selbst als den Paten der Familie an. Er ist der Meinung, dass wenn jemand mit einem der Familienmitglieder einen Fehler macht, dann hat er mit allen einen Fehler gemacht. Tristan und Jordyn stehen jetzt auf seiner Liste.

Der Rapper haben den beiden Fremdgehern Tristan und Jordyn sowieso nicht all zu nahe gestanden und habe deshalb kein Problem, den Kontakt zu ihnen abzubrechen, erklärt der Insider weiter. 

Kanye beschützt die Kardashian-Frauen und wenn jemand ihnen wehtut, dann wird er immer ihr größter Anwalt sein.

Sind das nicht gute Aussichten? Der Rapper und die restlichen Kardashian-Mitglieder stehen also zu einhundert Prozent hinter der betrogenen Khloé.

Und was sagst du dazu? Gib deine Stimme in unserem Voting unten ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Khloé Kardashian: Ihr desaströses Liebes-Leben

Khloé Kardashian: What?! Jetzt entschuldigt sie sich

Khloé Kardashian: Fremdgeh-Eklat!

 

Wie findest du die Unterstützung der Kardashian-Mitglieder?

%
0
%
0