Willi Herren (†45): Bewegendes letztes Posting

Er hatte große Pläne für die Zukunft

Eine Woche vor seinem tragischen Tod mit nur 45 Jahren veröffentlichte Willi Herren eine letzte Instagram-Story auf seinem Profil. Der TV-Star hatte große Pläne für die Zukunft …

Kurz vor seinem Tod: Willi Herren eröffnet eigenen Foodtruck

Bei Familie, Freunden und Fans sitzt der Schock über den plötzlichen Tod von Willi Herren noch immer tief. Am Dienstag, 20. April, wurde der Schauspieler leblos in seiner Wohnung in Köln aufgefunden. Das bestätigte sowohl eine Sprecherin der Kölner Polizei, als auch das Management des "Promis unter Palmen"-Stars. Er wurde nur 45 Jahre alt.

Obwohl das Jahr für Willi mit der Trennung von Ehefrau Jasmin, 42, begonnen hatte, steckte der beliebte Reality-Darsteller nicht den Kopf in den Sand, sondern hatte große Pläne, wie in seiner letzten Instagram-Story deutlich wurde. Erst wenige Tage vor seinem Ableben hatte er einen eigenen Foodtruck eröffnet. Dies hatte er zuvor groß auf dem sozialen Netzwerk angekündigt:

Die Woche hat es richtig in sich. Am Freitag eröffnen wir unseren Foodtruck. Wir verkaufen Reibekuchen in Köln auf der Europaallee 35. Und am Freitag könnt ihr mich auch persönlich antreffen. Übrigens: Ich werde immer, ich werden jeden Tag da stehen, wenn ich keine Auftritte oder keine Filmaufnahmen habe. Dann werde ich dort hinter dem Herd stehen und Reibekuchen verkaufen mit unserem Team.

Außerdem war Herren aktuell in der SAT.1-Sendung "Promis unter Palmen" zu sehen. Wie der Sender kurz nach dem Tod des 45-Jährigen verkündet hat, werden die verbleibenden Episoden aus Pietätsgründen nicht gezeigt: "Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden."

Mehr zum Thema:

 

 

Todesursache noch ungeklärt

Bekannt wurde Willi Herren vor allem durch seine Zeit in der ARD-"Lindenstraße". Von 1992 bis 2007 spielte er in der beliebten Kult-Serie die Figur Olli Klatt. Außerdem trat er regelmäßig auf dem Ballermann auf. Während seiner Karriere machte er immer wieder Schlagzeilen durch Alkohol- und Drogenexzesse und hatte 2019 offen über seine Sucht gesprochen:

Ich bin seit weit über 20 Jahren tablettenabhängig gewesen.

Noch immer sind die Umstände des Todes von Willi Herren ungeklärt. Fakt ist, dass er leblos in seiner Wohnung aufgefunden worden war, nachdem Angehörige stundenlang versucht hatten, vergeblich Kontakt zu ihm aufzunehmen. Eine Obduktion soll nun die Todesursache klären.

 

Themen