Vanessa Mai: Enthüllung über Florian Silbereisen

Vanessa Mai: Enthüllung über Florian Silbereisen

Vanessa Mai, 29, gehört zu den erfolgreichsten Schlagerstars Deutschlands. Dennoch war sie schon seit Jahren nicht mehr zu Gast bei Florian Silbereisen, 40. Nun bezog sie bei Instagram Stellung …

  • Florian Silbereisen ist Gastgeber unzähliger Schlagershows im TV
  • Vanessa Mai war schon seit Jahren nicht mehr in seinen Sendungen zu sehen
  • Nun enthüllte die Sängerin, dass der Grund dafür Florians Manager Michael Jürgens sei

Vanessa Mai packt über Manager von Florian Silbereisen aus

Anfang 2018 war Vanessa Mai das letzte Mal in der MDR-Sendung "Schlagerchampions – das große Fest der Besten" zu sehen. Seitdem vermissten die Fans der 29-Jährigen ihre Auftritte in den zahlreichen Schlagershows von Florian Silbereisen. Schnell wurde spekuliert, dass es hinter den Kulissen einen Streit gegeben haben könnte. Schließlich gehört Vanessa zu den Top-Stars der Branche. Nun brach Vanessa Mai endlich ihr Schweigen und meldete sich in ihrer Instagram-Story zu Wort. Dort schreibt sie:

Ihr habt gefragt, warum ich nicht mehr in den Shows von Florian bin.

Die Sängerin verweist weiter auf ein YouTube-Video von Jan Böhmermann, 41. In seinem neuesten Beitrag für das "ZDF Neo Magazin Royal" recherchierte der Journalist über Silbereisens Manager Michael Jürgens, 54, welcher sich in den letzten Jahren offenbar eine Monopolstellung in der Branche erarbeitet haben soll. Darüber reden wollte aber niemand, so Böhmermann: "Keiner hat sich getraut, offen vor der Kamera über das Geschäft von Michael Jürgens zu sprechen."

Michael Jürgens: "Niemand möchte es sich niemand mit ihm verscherzen"

Ein Statement gab es nur von dem Künstlerlcoach Soeren Janssen:

Michael Jürgens ist der größte Player in der Schlagerbranche im TV und deswegen möchte es sich niemand mit ihm verscherzen.

Was genau zwischen Vanessa Mai und Jürgens vorgefallen ist, bleibt offen. Die "Sommerwind"-Interpretin schreibt lediglich in ihrer Story: "Micha, ich mag dich eigentlich, irgendwie, aber cool war vieles nicht. Es gibt in allen Bereichen Spielregeln. Was aber nicht heißt, dass ich persönlich mich daran halten muss. An alle anderen: Macht, was ihr für richtig haltet und was für euch passt. Für mich hat es nicht gepasst."

Genutzte Quellen: Instagram, YouTube

Lade weitere Inhalte ...