Vanessa Mai: Schlag ins Gesicht für Florian Silbereisen

Vanessa Mai: Eiskalt! Schlag ins Gesicht für Florian Silbereisen

Die Schlagerbranche ist eine große glückliche Familie? Wohl kaum, denn erst kürzlich brachte Vanessa Mai, 30, zum Ausdruck, wie es wirklich hinter den Kulissen zugeht. In den Fokus ihrer Kritik rückten die Feste-Shows von Florian Silbereisen, 41. Nach Worten folgen jetzt Taten, so wechselt die Sängerin nun das Format - zu Silbereisens größten Konkurrenten!

Vanessa Mai: Abrechnung mit Shows von Florian Silbereisen 

Mehrmals im Jahr versammelt sich die Crème de la Crème des Schlagers in den großen Schlagershows im Fernsehen. Seit Jahren ist Florian Silbereisen mit seinen Feste-Shows an der Spitze und fährt jedes Mal auf neue Top-Quoten ein. Kein Wunder, denn seine Gästelisten sind stets mit echten Hochkarätern der Branche gefüllt. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer ist es ein Abend voller Unterhaltung und Emotionen und auch die Herzlichkeit ist in den Silbereisen-Sendungen nicht zu übersehen - jedenfalls vor der Kamera.

Dahinter läuft nämlich alles ein bisschen anders und leider ist dieser familiäre Umgang der Mitwirkenden mehr Schein als Sein. Dies lässt sich jedenfalls nach Vanessa Mais Dokureihe "Mai Time Is Now" vermuten, denn die Sängerin hat Florians TV-Shows in einem ganz neuen Licht dargestellt.

Die Wurzel allen Übels sei aber nicht der Showmaster selbst, wie sie erzählte, sondern viel mehr sein Manager Michael Jürgens. Laut Mai habe jener als Strippenzieher der Sendungen agiert und festgelegt, wie sich die Künstlerinnen und Künstler zu benehmen oder zu präsentieren haben. Auch soll es ein Drehbuch gegeben haben und die Outfits wurden für die 30-Jährige rausgesucht. Für Vanessa wurden die Shows von Florian Silbereisen mit der Zeit somit zu einem "Korsett" und "auch wenn alles den Bach runtergeht" würde sie niemals mehr in einer seiner Sendungen oder besser gesagt in einer Sendung, bei der sein Manager Michael Jürgens die Finger mit im Spiel hat, mitwirken. 

Auch ihr eigener Manager und Ehemann Andreas Ferber erklärte in ihrer Doku  "Mai Time Is Now", dass eine zukünftige Zusammenarbeit wohl flachfällt:

Ich habe gemerkt, dass von Show zu Show die Vorstellungen von Vanessa und von Florian Silbereisens Team um Produzent Michael Jürgens immer mehr auseinandergegangen sind.

Auch wenn Vanessa Mai den Feste-Shows von Florian Silbereisen abgeschworen hat, so müssen ihre Fans nicht im Fernsehen komplett auf sie verzichten. Schon bald tritt sie in einer großen Schlagersendung auf - bei Florians größten Konkurrenten!

Vanessa Mai: Sie geht zu Giovanni Zarrella

Florian Silbereisen kann zwar jedes Mal aufs Neue Top-Quoten mit seinen Feste-Shows einfahren, doch mittlerweile muss er sich gegen einige Konkurrenten um die Aufmerksamkeit der Zuschauerinnen und Zuschauer durchsetzen. Sein wohl größter Konkurrent ist Giovanni Zarrella, der im Herbst vergangenen Jahres sein eigenes Format "Die Giovanni Zarrella Show" ins Leben rief. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, denn bereits in der ersten Ausgabe schalteten knapp vier Millionen Menschen ein. 

Am 5. November folgt nun die bereits fünfte Ausgabe und es sind mal wieder echte Schlagerstars mit dabei wie beispielsweise Kerstin Ott, Maite Kelly und Ramon Roselly. Und auch Vanessa Mai, die zuvor über die TV-Shows von Florian Silbereisen Kritik übte, wird bei Giovanni Zarrella auf der Bühne stehen. 

Na, wenn das mal kein deutliches Zeichen ist ...

Die nächste Ausgabe der "Giovanni Zarrella Show" wird am 5. November 2022 live aus Offenburg auf dem ZDF ab 20:15 Uhr ausgestrahlt. 

Verwendete Quellen: Doku "Mai Time Is Now"; Instagram 

Lade weitere Inhalte ...