Sylvie Meis

Bilder, News und Hintergrund-Storys zu der schönen "Let's Dance"-Moderatorin

Sylvie Françoise Meis, ehemals auch bekannt als Sylvie van der Vaart, ist eine niederländische Moderatorin mit indonesischen Wurzeln. Sie wurde am 13. April 1978 in Breda (Holland) geboren und ist auch als Model und ehemalige Ehefrau des niederländischen Fußball-Stars Rafael van der Vaart bekannt, der einige Jahre beim Hamburger Sportverein (HSV) kickte. 

Sylvies Karriere begann als Moderatorin im holländischen TV, bevor sie mit ihrem damaligen Ehemann 2005 van der Vaart nach Hamburg zog und als Spielerfrau Bekanntheit erlangte. Eine steile TV-Karriere folgte: Sylvie wurde mit Christian Polanc 2010 Zweite bei "Let's Dance", saß in der Jury von "Das Supertalent" (2008-2011), "Deutschland sucht den Superstar" (2010) und ist seit 2011 Moderatorin der RTL-Tanzshow "Let's Dance". Seit 2012 präsentiert sie zum Teil selbst entworfene Dessous und Bikinis für Hunkemöller, ist zudem in diversen Werbespots als Model zu sehen.

Am 16. Juni 2009 gab Sylvie öffentlich bekannt, dass sie an Brustkrebs erkrankt war. Der Tumor wurde operativ entfernt. Anschließend machte sie von August bis November 2009 eine unterstützende Chemotherapie.

Am 10. Juni 2005 heiratete Sylvie Meis den niederländischen Fußballspieler Rafael van der Vaart. Am 28. Mai 2006 wurden sie Eltern eines Sohnes, Damian. Am 2. Januar 2013 gab ein gemeinsamer Anwalt die Trennung von Rafael und Sylvie van der Vaart bekannt. Für Aufsehen sorgte Sylvie durch den medialen Wirbel um Sylvies Nachfolgerin: Ausgerechnet ihre einst beste Freundin Sabia Boulahrouz hatte sich Rafael van der Vaart geangelt. Nach der Scheidung am 4. Dezember 2013 nahm sie wieder ihren Geburtsnamen Meis an. Sie wohnt mit Sohn Damian in Hamburg. 

Sylvie Meis: Ihre heißesten Dessous-Fotos

Sylvie Meis: Ihre schönsten Looks

24.06.2019

Festliche Sommer-Party an der Mecklenburgischen Seenplatte: Insgesamt 500 Gäste, darunter Sylvie Meis, Sebastian Pannek, Nadine Klein, Hanna Schlönvoigt und viele mehr, feierten am vorletzten Juni-Wochenende im eleganten Schloss Fleesensee das vierte Moët & Chandon Grand Day-Event in Deutschland. Hier zeigen wir die schönsten Bilder:

Exklusiv
21.06.2019

Im exklusiven INterview legt Moderatorin Sylvie Meis, 41, eine traurige Beichte ab: Ihr Traum vom zweiten Baby ist geplatzt.

21.05.2019

Sylvie Meis, 41, feierte 2018 ihr TV-Comeback als Jurorin bei “Das Supertalent“. Nun wird die Niederländerin von Sarah Lombardi, 26, ersetzt. Zu der Entscheidung von RTL hat sich die Moderatorin jetzt erstmals geäußert.

Exklusiv
09.05.2019

Die Moderatorin zählt zu den schönsten Frauen im deutschen TV. Doch so makellos fällt Sylvie Meis, 41, natürlich nicht aus dem Bett! Auch sie greift zu kleinen Helferlein, um im Rampenlicht eine gute Figur zu machen. Welche das sind, verrät sie exklusiv in OK! ...

21.04.2019

Sylvie Meis, 41, ist wieder Single. Nur rund vier Monate war sie mit Bart Willemsen, 29, liiert. Jetzt spricht die Moderatorin selbst über das Liebes-Aus. 

19.02.2019

Die ganze Welt trauert – Karl Lagerfeld ist tot. Der Modezar ist mit 85 Jahren in Paris verstorben. Auch wenn schon länger über seinen Gesundheitszustand spekuliert wurde, kommt die Nachricht jetzt völlig überraschend. Die Promis trauern im Netz um den Designer ...