Artikel-Archiv vom Juli 2011

Die Sensation wäre perfekt. Eventuell erwägen Bill und Tom Kaulitz, einen Platz in der hochkarätigen Jury der Casting-Show „The Voice“ einzunehmen. Und sollte das passieren, würden „Tokio Hotel“-Fans bestimmt für reichlich Einschaltquoten sorgen.

Hahn im Korb: Ewan McGregor hat bereits drei Töchter – zwei biologische und eine adoptierte – und jetzt soll er gemeinsam mit seiner Frau Eve Mavrakis noch ein kleines Mädchen adoptiert haben.

Schwarze Mähne ade! Katy Perry ist auf rot-blonde Haare umgestiegen. Die Sängerin präsentierte ihren neuen Look bei ihrer eigenen Parfum-Präsentation am 30. Juni in Toronto.

Wiederholungstäterin: Kelly Osbourne stand in New York für das Shooting der neuen „Material-Girl“-Kollektion vor der Kamera. Die 26-Jährige lieh der von Madonna und Tochter Lourdes designten Mode-Linie somit zum zweiten mal ihr Gesicht und ihren Körper .

Dass Eva Mendes eine rassige Latina ist, ist nichts Neues. Dass sie aber eine verführerisch-sanfte Seite hat, beweist sie jetzt als Gesicht der neuen Thierry Mugler Kampagne für den Duft Angel.

Nach ihrer Trennung von Cy Waits erklärte Paris, dass sie noch nie in ihrem Leben Single war und jetzt die Zeit alleine genießen wolle. Wer die Hotelerbin beim Date mit Todd Philipps gesehen hat, könnte glatt annehmen, dass sie dabei ein wenig geflunkert hat ...

Prinz Harry und Florence Brundell-Bruce sollen ein Paar sein – allerdings fehlt bisher noch ein offizielles Statement des Prinzen und seiner angeblichen neuen Freundin. Wie gut, dass es jetzt wenigstens ein Inoffizielles gibt und zwar von Florence höchstpersönlich ...

Bis heute weigerte sich Linda Evangelista hartnäckig zu offenbaren, wer der Vater ihres Sohns Augustin James ist. Ganze vier Jahre konnte sie ihr Geheimnis für sich behalten – jetzt offenbarte ein New Yorker Richter, dass Francois-Henri Pinault der Vater ist. Ob seine Frau Salma Hayek das wusste?

Um Punkt 17.17 Uhr war es so weit: Fürst Albert II. von Monaco hat seine Charlene Wittstock geheiratet. Der Jubel der Monegassen war riesig und schwer zu überbieten. Doch bei der kirchlichen Trauung morgen werden die Zuschauer bestimmt noch mehr außer sich sein.