Artikel-Archiv vom Dezember 2011

Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson hat keine Ambitionen, freiwillig Privates von sich preiszugeben. Facebook und Twitter meidet sie.

Am Dschungel führt ab jetzt kein Weg mehr vorbei: Am 13 Januar startet die neue Staffel und nun darf spekuliert und diskutiert werden, wer an der bunten C-Promi-Parade teilnehmen wird. Nach Rolfe Scheider meldet sich nun Brigitte Nielsen zu Wort: Sie wird auf jeden Fall dabei sein.

Am 12. Februar ist es wieder so weit: Die 54. Grammy Awards werden in Los Angeles vergeben. Nun stehen auch die Nominierten fest: Kanye West ist mit sieben Nominierungen der Top-Favorit!

Wer bis jetzt noch nicht in Weihnachtsstimmung war, wird es spätestens beim Hören dieses Songs sein: Mariah Carey und Justin Bieber haben gemeinsam eine neue Version von Careys Christmas Hit „All  I want for Christmas is You“ eingesungen und ein Video dazu gedreht.

2008 wurde der britische Sänger Boy George wegen Freiheitsberaubung zu einer 15-monatigen Haftstrafe verurteilt. Er hatte den Norweger Audun Carlsen über mehrere Stunden in seiner Londoner Wohnung gefangen gehalten und missbraucht. Nun spricht das Opfer erstmals über seine Todesangst.

Beginnt jetzt der Rosenkrieg-Showdown? Nachdem Kim Kardashian die Scheidungspapiere eingereicht hat, schlägt ihr Noch-Ehemann Kris Humphries zurück: Er will die Ehe wegen Betrugs annullieren lassen.

Da kann auch Peter Maffay nicht mehr weghören: In den vergangenen Wochen dominierten Bushido und der Bambi-Skandal die Schlagzeilen. Nun zog Maffay die Konsequenzen und beendete das gemeinsame Musik-Projekt.

Neues aus der beliebten Rubrik „Was macht eigentlich?“: Auf einem Event in Frankfurt tauchte die frühere Rap-Pionierin und Boris Becker-Ex plötzlich wieder aus der Versenkung auf – und sah entspannter und besser aus, denn je.

Gerade sind Modefans weltweit noch im H&M und Versace-Fieber, da kündigt das schwedische Modehaus schon die nächste Kooperation an: Ab März 2012 kommt eine gemeinsame Kollektion mit Marni in den Handel.