David Friedrich: Bittere Abrechnung mit Jessica Paszka & Johannes Haller

"Sonst interessiert sich keine Sau für euch"

Nachdem Jessica Paszka, 30, und Johannes Haller, 32, ihre Beziehung offiziell gemacht haben, meldete sich jetzt auch Ex David Friedrich, 30, mit einem Statement zu Wort …

Trennung von Jessica und David: "Die Wahrheit ist eine Mega-Story"

Drei Jahre nach dem dramatischen Beziehungs-Aus von Jessica Paszka und David Friedrich, ist die ehemalige Bachelorette wieder glücklich — und das ausgerechnet mit Johannes Haller, der damals im großen Finale der Kuppelshow keine Rose bekommen hatte. Stattdessen entschied sich Jessica für Rocker David. Doch die TV-Liebe sollte leider nicht von Dauer sein und scheiterte schon wenige Wochen nach dem Ende der Sendung. Warum sich das Paar trennte, ist bis heute ein Geheimnis. Ex-Kandidaten wie Niklas Schröder heizten die Gerüchteküche allerdings immer wieder mit mysteriösen Statements im Netz an. So schrieb der 31-Jährige bei Instagram:

David hat sich für den Weg entschieden, der Buh-Mann zu sein und nichts zu erzählen. Das muss man akzeptieren! Obwohl die Wahrheit eine Mega-Story ist! Somit wird sie wohl nie erzählt werden.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

"Jessica suchte eine Sugar-Daddy"

Dass der "Eskimo Callboy"-Drummer noch immer nicht gut auf seine Ex zu sprechen ist, wurde jetzt deutlich. Denn nach den Liebes-Schlagzeilen um Jessica und Johannes meldete sich der 30-Jährige nun direkt mit einer mehr oder weniger ernst gemeinten Song-Komposition in seiner Instagram-Story zu Wort, um dem frischgebackenen Paar zu "gratulieren":

Für dich geb' ich diese Rose weiter. Der Kontostand das Wichtigste für dich. Jessica suchte einen Sugar-Daddy, dann umentschied sie sich für dich. Danke Chris Tall für diese Reichweite, sonst interessiert sich keine Sau für euch. Ich hoffe dein Boot geht nicht unter, denn sie zieht es jetzt schon runter. (…) Jessica hat die Photoshop-Skills und Johannes hat jetzt die Bills. Punkt! Ehm … alles, alles Gute! Frau Haller. Herr Paszka. Bis bald bei Steffen Hallaschka,

so die lustigen Zeilen zur Melodie von Yvonne Catterfelds Hit "Für dich".

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️

Ein Beitrag geteilt von J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_) am

 

Freuen werden sich Jessi und Johannes über diese Glückwünsche wohl eher nicht …

 

Was sagst du zu dem Statement von David?

%
0
%
0