Jessica Paszka & Johannes Haller: Haben sie Yeliz Koc den Babynamen geklaut?

Die Schwangere wollte ihre Tochter ebenfalls Hailey nennen

Stolz verkündeten Jessica Paszka, 31, und Johannes Haller, 33, vor wenigen Stunden die Geburt von Tochter Hailey-Su — doch die Wahl des Babynamens sorgt jetzt für Diskussionen. Denn auch Johannes' Ex Yeliz Koc, 27, plante bereits ihre Tochter Hailey zu nennen …

Jessica Paszka & Johannes Haller: Das Baby ist da!

Für Jessica Paszka und Johannes Haller könnte die Freude derzeit nicht größer sein. Ihre Tochter hat endlich gesund und munter das Licht der Welt erblickt. Den Babynamen verrieten die frischgebackenen Eltern zusammen mit einem ersten Schnappschuss ihres Kindes: Die Kleine hört auf den Namen Hailey-Su. Moment mal — Hailey? Da dürften bei den Fans von Johannes und Yeliz wahrscheinlich die Alarmglocken schrillen. Denn die 27-Jährige sprach erst im Mai letzten Jahres in ihrer Instagram-Story darüber, dass sie, wenn sie mal eine Tochter bekommen sollte, diese gerne Hailey nennen würde:

Ich habe mir immer eine kleine Tochter gewünscht und ich finde den Namen Hailey so schön,

so die Ex-"Bachelor"-Kandidatin im Netz.

Wie Yeliz es wohl findet, dass ihr Ex seine Tochter nun Hailey genannt hat? Unklar. Sie selbst ist derzeit im fünften Monat schwanger. Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema:

 

 

Auch Tochter von Niklas Schröder soll Hailey heißen

Tatsächlich scheint der Name Hailey derzeit heiß begehrt zu sein. Auch Niklas Schröder, 32, der 2017 neben Johannes Haller um das Herz von Jessica Paszka buhlte, möchte seine Tochter Hailey nennen. Das verrieten er und seine Ehefrau Jessi, 26, erst kürzlich ihren Followern. Nun meldete sich Nik in seiner Instagram-Story zu Wort und erklärte, er habe kein Problem damit, dass nun auch Johannes und Jessica ihre Tochter ebenfalls Hailey genannt haben:

Um die Frage zu beantworten, ob wir damit irgendein Problem haben oder so (…). Nein, es ist doch ein wunderbarer Name, es gibt so viele Menschen auf der Welt, die alle den gleichen Namen haben und man spricht sich bei so etwas ja auch nicht ab.

Zum Glück scheinen es Nik und Johannes entspannt zu sehen — im Gegensatz zu Melanie Müller, 32, und Sarah Harrison, 29. Schon einmal hatte es in der Vergangenheit Zoff unter den "Bachelor"-Ladies wegen eines Babynamens gegeben. Beide nannten ihre Töchter Mia Rose und Melanie warf Sarah schließlich vor, den Namen geklaut zu haben.