"Bachelor"-Siegerin Mimi Gwozdz: So sah sie früher aus!

Die TV-Kandidatin ist nicht wiederzuerkennen

Die lange blonde Mähne ist das Markenzeichen von "Bachelor"-Siegerin Mimi Gwozdz, 26. Vor ein paar Jahren sah die TV-Beauty allerdings noch ganz anders aus …

Niko Griesert & Mimi Gwozdz: Skandal nach dem "Bachelor"-Finale

Mimi Gwozdz hat es geschafft, das Herz von Niko Griesert zu erobern — zumindest sah es im großen "Bachelor"-Finale danach aus. Die 26-Jährige bekam die letzte Rose des TV-Junggesellen überreicht. Allerdings ist im Anschluss an die Dreharbeiten nie eine Beziehung im echten Leben aus der Fernsehromanze entstanden. Der Grund: Niko habe Michèle einfach nicht aus dem Kopf. Nach Informationen der "Bild" sollen die beiden mittlerweile sogar ein Paar sein.

Mimi dürfte diese Nachricht besonders hart treffen, schließlich hatte sich Der Bachelor im Finale eigentlich für sie entschieden. Und auch während der kompletten Staffel zeigte sich der 30-Jährige sichtlich angetan von der Pfungstädterin. Schon beim ersten Aufeinandertreffen stimmte die Chemie und auch bei den zahlreichen Dates wurden seine Gefühle für Mimi immer stärker.

Mehr zum Thema:

 

 

Schnappschuss aus dem Jahr 2015

Kein Wunder, schließlich stach die Blondine mit den langen Beinen und den großen blauen Augen auch schon in der ersten Episode deutlich zwischen den übrigen Kandidatinnen hervor. Noch vor einigen Jahren sah Mimi allerdings ganz anders aus! Auf ihrem Instagram-Account findet sich ein alter Schnappschuss, der sie mit dunklen Haaren zeigt.

 

 

Mit ihren großen blauen Augen strahlt sie schon damals. Bei "Der Bachelor" hat es mit Niko Griesert leider nicht geklappt, dennoch wird Mimi ihren Mr. Right sicher noch finden …

 

Hättest du dir ein Happy End für Mimi und Niko gewünscht?

%
0
%
0