Dschungelcamp 2023: Ist dieser GZSZ-Star dabei?

Dschungelcamp 2023: Sensation – Ist dieser GZSZ-Star dabei?

Seit Wochen rätseln die Fans, welche Stars Anfang 2023 ins Dschungelcamp ziehen werden. In den vergangenen Staffeln haben es einige GZSZ-Stars weit gebracht in Down Under. Wagt sich jetzt der nächste Darsteller in das Abenteuer?

Wer zieht 2023 ins Dschungelcamp?

Lange dauert es nicht mehr – Anfang 2023 geht "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" endlich in eine neue Runde. Nachdem das Dschungelcamp pandemiebedingt zuletzt in Südafrika stattfinden musste, kehrt es im kommenden Jahr endlich wieder nach Australien zurück. Es wird einige spannende Änderungen geben. So ist etwa nicht länger Daniel Hartwich der Co-Moderator von Sonja Zietlow. Stattdessen wird die beliebte Unterhaltungsshow in Zukunft von Sonja und Jan Köppen moderiert.

Die meist diskutierteste Frage ist jedoch: Welche Stars werden sich dem Abenteuer in Down Under stellen? Bislang hat RTL die Promis noch nicht offiziell verkündet. Ein Insider hat gegenüber OKmag.de jedoch bereits verraten, dass Realitystar Luigi "Gigi" Birofio ins Dschungelcamp ziehen wird. Laut "Bild" sollen außerdem Yeliz Koc, Andrej Mangold, Djamila Rowe, Twenty4tim, Lisha und Lucas Cordalis dabei sein.

Ist auch GZSZ-Star Timur Ülker dabei?

Sollten diese Namen stimmen, dann gibt es trotzdem noch immer einige Liegen im Dschungelcamp zu belegen. In den vergangenen Jahren waren häufiger auch (ehemalige) GZSZ-Stars mit von der Partie – und das nicht selten mit beachtlichem Erfolg. Eric Stehfest kämpfte sich Anfang 2022 beispielsweise auf den zweiten Platz, Felix van Deventer wurde 2018 Dritter, Peer Kusmagk gewann die Show 2011 sogar.

Wird sich nun Timur Ülker seinen GZSZ-Kollegen anschließen? Der Nihat-Darsteller hat in der Vergangenheit an einigen TV-Show teilgenommen. In diesem Jahr war er bei "Let's Dance" zu sehen. 2017 zog er bei "Adam sucht Eva – Promis im Paradies" sogar blank. Eine Dschungelcamp-Teilnahme wäre demnach gar nicht so abwegig, finden seine Fans. Auf Instagram erklärte Timur jetzt jedoch:

Ich wurde schon öfter gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, im Dschungelcamp teilzunehmen. Aber ich habe einfach zu viele Ängste und Phobien.

Klingt nicht danach, als dürften wir uns in der kommenden Dschungelcamp-Staffel auf Timur freuen. Ein K.O.-Kriterium sind seine Ängste für eine Teilnahme jedoch nicht. Schon so manche Stars mussten sich im australischen Busch ihren Phobien stellen – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Also wer weiß, ob wir Timur nicht doch eines Tages im Dschungelcamp zu sehen bekommen ...

Alle Dschungelcamp-Staffeln kannst du dir auf RTL+ ansehen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...