Hautpflege: Diese 3 Produkte gehören in jede Beauty-Routine

Step by Step zum ultimativen Glow

Ob Peeling, Masken und Co. – für einen strahlenden Teint greifen wir zu zahlreichen Kosmetik-Artikeln. Dabei sind nur 3 Beauty-Produkte ein Muss für unsere tägliche Hautpflege …

Diese 3 Beauty-Produkte sind unverzichtbar 

1. Cleanser

In puncto Hautpflege steht die tägliche Gesichtsreinigung ganz oben auf der Liste. Daher ist ein guter Cleanser ein absolutes Must-have. "Die Gesichtsreinigung ist ein Muss für eine effektive Hautpflege", erklärt die Dermatologin Dr. Anjali Mahto  in der britischen "Glamour". Dabei spiele es keine Rolle, ob du auf die einfache, doppelte oder dreifache Reinigung setzt. "Bei der Gesichtsreinigung werden nicht nur Mikroben, Schmutz und Make-up entfernt, sie sorgt auch dafür, dass die Hautpflege-Produkte, die später aufgetragen werden, besser in die Haut einziehen können."

Die Expertin empfiehlt, das Gesicht zweimal täglich gründlich zu reinigen. Zu häufiges Reinigen könne die Haut austrocknen und sogar Irritationen hervorrufen. Daher solltest du auch stets einen Blick auf deinen Cleanser haben, der am besten so mild wie möglich sein sollte. Ihr Tipp: Mizellenwasser oder Cleansing Oil, das vor allem beim Entfernen des Augen-Make-ups zum Einsatz kommen sollte. 

Für einen Peeling-Effekt seien Reinigungsmittel mit AHA, wie Glycolsäure optimal. Die tragen langsam alte Hautzellen ab und sorgen so für einen umwerfenden Glow. Sensible Haut sollte hingegen mit Produkten gereinigt werden, die Papaya- oder Ananas-Extrakt enthalten. Für fettige Haut hat Dr. Anjali Mahto noch einen weiteren Tipp: "Ich empfehle Cleanser mit Salicylsäure." Das würde die Poren besonders gründlich reinigen und sie vom überschüssigen Talg befreien. 


1. Bioderma "Sensibio H2O - Micelle Solution", hier für ca. 16 Euro shoppen
2. Banila Co. "Clean It Zero (mit Papaya-Extrakt)", hier für ca. 27 Euro shoppen
3. Dermaxaan forte "Aktiv Reinigungsschaum mit Salicylsäure", hier für ca. 19 Euro shoppen
4. NeoStrata "Resurface - Foaming Glycolic Wash", hier für ca. 30 Euro shoppen

 

 

2. Feuchtigkeitscreme

Egal, ob du trockene oder fettige Haut hast – eine Feuchtigkeitcreme ist für jeden Hauttyp wichtig. "Eine einfache Feuchtigkeitscreme mit Ceramiden und essenziellen Fettsäuren sorgt für einen leichten Schutzfilm und beugt somit den Feuchtigkeitsverlust der Haut vor", weiß Expertin Dija Ayodele. 

Ihre Kollegin Dr. Anjali Mahto schwört auf Feuchtigkeitsbooster auf Gel-Basis. Aber auch Produkte mit Hyaluronsäure würden deine Haut feucht und prall halten. 


1. Charlotte Meentzen "Aloe Vera Sensitiv", hier für ca. 12 Euro shoppen
2. colibri cosmetics "Tagespflege – vitalisierend", hier für ca. 25 Euro shoppen

3. Sonnenschutz

Damit deine Haut möglichst lange jugendlich-frisch bleibt, solltest du täglich Sonnencreme benutzen – da sind sich die Spezialisten einig. Feine Linien, Fältchen und sogar Pigmentflecken könnten mit dem UV-Schutz vorgebeugt werden. Eine tolle Alternative und 2-in-1-Produkt sind Tagescremes mit LSF.


1. Belei "Anti-Ageing-Tagescreme mit LSF 15", hier für ca. 10 Euro shoppen
2. Rituals "Ritual of Karma Sonnencreme Gesicht LSF 30", hier für ca. 11 Euro shoppen
3. Nivea "Beruhigende Tagespflege mit LSF 15", hier für ca. 4 Euro shoppen

Diese 2 Beauty-Seren können dein Hautbild perfektionieren 

Die drei oben genannten Produkte sind unverzichtbar für die tägliche Hautpflege. Es gibt aber noch zwei weitere Beauty-Artikel, deren Anschaffung eine Überlegung wert sei. Die Rede ist von Vitamin C und Retinol

Vitamin-C-Seren sind laut Dr. Ewoma Ukeleghe besonders am Morgen zu empfehlen, die noch vor der Feuchtigkeitscreme und dem Sonnenschutz aufgetragen werden. Da sie reich an Antioxidantien ist, wird deine Haut vor freien Radikalen geschützt und gelten daher auch als Anti-Aging-Booster. Zudem sorge ein Vitamin-C-Serum für einen strahlenden Teint, reduziert Pickel und lindere viele weitere Hautprobleme. Unser Tipp: Das Vitamin-C-Serum von SatinNaturel, das du hier für ca. 15 Euro shoppen kannst. 

Am Abend solltest du regelmäßig zu einem Retinol-Serum greifen. Das wird nach der Gesichtsreinigung aufgetragen und kann bei der Regeneration der Haut helfen. Unter anderem kurbelt es die Kollagen-Produktion an, mindert Pigmentflecken, peelt und sorgt für einen makellosen Teint. Unser Tipp: Das Retinol-Serum von bioniva, das du hier für ca. 20 Euro shoppen kannst.

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Diese Anti-Aging-Seren sind so gut, dass du die Hautalterung glatt vergisst

Hautpflege im Winter: Auf diese Bodylotions schwören die Stars