Artikel-Archiv vom 21. Dezember 2012

Obwohl Amber Heard, 26, und Johnny Depp, 49, bereits einige Wochen liiert sein sollen, kommt jetzt heraus, dass es der eine Part nicht wirklich ernst mit dem anderen meint. Amber möchte sich nicht fest binden.

Die ehemalige VIVA-Moderatorin Milka Loff Fernandes war bis vor kurzem noch hochschwanger. Doch es geht immer schneller als man denkt: Milka ist frischgebackene Mama.

Seit kurzem ist Gerard Butler, 43, mit dem Model Madalina Ghenea, 25, liiert. Eigentlich hält es der Schaupieler nie wirklich lange mit einer Frau aus ... Doch dieses Mal soll es anders sein.

Nachdem die Gerichtsmedizinerin der Autopsie von Amy Winehouse (✝27) gar nicht qualifiziert dafür war, entschied man sich den Fall neu aufzurollen. Für die Familie der Verstorbenen ist dies eine Tragödie. Besonders Vater Mitch Winhouse ärgert sich über die zahlreichen Fehler und ist über die Entscheidung entrüstet.

Eigentlich dachte man das Thema Marco Schreyl, 38, und RTL sei durch, aber anscheinend nicht. Viele Jahre stand der Moderator für die Schow "DSDS" vor der Kamera und wurde für die Jubiläumsstaffel einfach ausgetausch, nun kehrt er zurück.

Dass Madonna, 54, bei allem was sie tut diszipliniert ist, ist kein Geheimnis. Doch das sie zu den radikalen Nichtrauchern gehört, war bisher nicht bekannt. Vor einem Konzert in Santiago, Chile, forderte sie ihre Fans auf die Zigaretten aus zu machen und drohte damit nicht aufzutreten.

Nachdem sich Brooke Mueller, 35, zum 19. Mal in die Entzugsklinik wegen ihrer Drogensucht begeben hat, hat Freundin und ebenfalls Ex-Frau von Charlie Sheen, 47, Denise Richards, 41, auf ihre Kinder aufgepasst.

Nachdem Tom Cruise, 50, in Stockholm bei einer Aftershow-Party mit Jennifer Akerman, der Schwester seiner Kollegin Malin Akerman, 34, fotografiert wurde, wurde dem Schauspieler gleich eine neue Liebe angedichtet. Nun folgt das Dementi.

Das Fräulein-Wunder Heidi Klum, 39, kann es nicht lassen, ihre Fans neidisch zu machen und postet auf Facebook fleißig neue Fotos von ihren Urlaub auf Maruru (Tahiti).

Nach über 20 Jahren im Musikgeschäft ist es Zeit für Rosenstolz, die Dinge etwas ruhiger anzugehen. So war gestern, 20.12. von einer Trenung des Pop-Duos die Rede. Doch nun äußerte sich ihre Frontfrau selbst zu den Ereignissen.