Artikel-Archiv vom 03. Dezember 2012

"We tried to make her go to rehab but she said: No, No, No..." das dürften momentan Zeilen sein, die Lindsay Lohans, 26, Freunde singen. Sie versuchen verzweifelt, die Schauspielerin zu einem Entzugklinikaufenthalt zu überreden, aber sie weigert sich partout.

Wie OK! berichtete, verschwand Chris Brown, 23, nach einer wüsten Attacke der Komikerin Jenny Johnson vom Kurznachrichtendienst Twitter. Doch dank Instagram hält er uns immer auf dem Laufenden - auch zu seinem aktuellen Beziehungsstatus ... 

RTL-Star Isabell Hertel, 39, kennt man seit inzwischen 17 Jahren am besten in der Rolle der "Ute Fink" im Soaphit "Unter Uns". Bisher hatte die Schauspielerin immer lange Haare, nun überraschte sie Freunde und Kollegen urplötzlich mit einem Kurzhaarschnitt. Woher der plötzliche Sinneswandel?

Vom Knast auf's Tanzparkett: Nun steht der erste Kandidat für "Let's Dance" fest: Kein Geringerer als Martin Semmelrogge, 56, möchte kommendes Jahr seine Hüften kreisen lassen. Nur gibt es ein Problem: Der Schauspieler muss eine achtmonatige Haftstrafe wegen Fahrens ohne Führerschein antreten.

Liebes-Wirrwarr bei Leona Lewis: Erst hieß es, dass sich die 27-jährige Sängerin von ihrem Freund Dennis Jauch nach zwei Jahren Beziehung getrennt hat. Kurze Zeit später bestätigte sie die Beziehung zu One Direction-Sänger Liam Payne. Doch jetzt gibt's wieder Neuigkeiten.  

Nachdem es zur Schlägerei zwischen Halle Berrys Verlobten Olivier Martinez, 46, und ihren Ex-Freund Gabriel Aubry, 36, kam, haben sich beide Parteien außergerichtlich einigen können. Laut dieser Abmachung zahlen die 46-jährige Schauspielerin und ihr Lebensgefährte die Arztkosten von Aubry, weil er die größten Verletzungen davongetragen hat.

Die Weihnachtszeit verbringt man am liebsten im Kreise der Familie. So dachte es sich auch Teenie-Star Selena Gomez. Nach den ganzen Gerüchten um die Beziehung mit Justin Bieber, 18, möchte die 20-Jährige die Feiertage ohne ihre On/Off-Beziehung verbringen.

Florian David Fitz, 38, würde sich freuen, wenn ein "Doctor's Diary"-Film gedreht werden würde. Der Schauspieler, der in der RTL-Serie drei Jahre lang als Dr. Marc Meier zu sehen war, hat zwar das Gefühl, dass diese nach der dritten Staffel abgeschlossen war, steht einer Filmversion aber trotzdem offen gegenüber.

Der einstige Box-Champian Mike Tyson ist gerade auf Promo-Tour für seine autobiografische Einmann-Bühnenshow "Mike Tyson: Undisputed Truth“, in dem er einiges über sein Box- und Privatleben preis gibt. In der Sport-Talkshow "In Depth With Graham Bensinger" verriet der 46-Jährige nun ein sensationelles Geheimnis.