Artikel-Archiv vom 27. Juli 2013

Amanda Bynes hat in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder mit skurrilen Geschichten für Schlagzeilen gesorgt. Ob Beleidigungen über Twitter oder aktuell der Brand, den sie in der Auffahrt einer Nachbarin gelegt hat, der ehemalige "Hallo Holly"-Star scheint dringend Hilfe zu brauchen. Nachdem die 27-Jährige nun vorerst zwangsweise in eine Psychiatrie eingeliefert wurde, haben ihre Eltern die Vormundschaft für ihre jüngste Tochter beantragt.

Seit fast dreißig Jahren gehört "Dolce & Gabbana" zu den etablierten Luxus-Marken. Nun könnten sich die italienischen Designer gezwungen sehen, ihr Label aufzugeben. 

Nach einem ewigen Hin und Her, gelten Justin Bieber, 19, und Selena Gomez, 21, aktuell als getrennt. Trotz aller Hochs und Tiefs, die die beiden Teenie-stars bereits durchlebt haben, scheint Selena nur versöhnliche Worte für ihren Ex übrig zu haben.

Naa, wenn das mal keine süße Überraschung ist: Jay-Z, 43, hat seine Frau, Pop-Ikone Beyoncé, 32, während eines Konzerts spontan auf der Bühne überrascht und seiner Liebsten einen Schmatzer vor versammelter Mannschaft verpasst. 

Schon als Melanie Müller, 25, bei "Der Bachelor" mitmachte war wohl jedem Zuschauer klar: Diese Dame ist ganz schön versext! Nachdem die Blondine "Die Pool Champions" nach nur einer Show verlassen musste, sucht sie jetzt ein neues Sprungbrett in die ganz große Karriere - dieses Mal in einem Berufszeig, in dem man sie sich bestens vorstellen kann:

Wie jeden Sommer bringt Woody Allen, 77, auch dieses Jahr einen neuen Film raus: Nach Paris ("Midnight in Paris") und Rom ("To Rome With Love") führt der Regisseur seine Hauptdarsteller nun an die US-amerikanische Westküste.

Vor zwei Jahren musste Conrad Murray, 60, seine Haftstrafe antreten; er wurde wegen fahrlässiger Tötung an Michael Jacksons verurteilt.  Der ehemalige Leibarzt des 2009 mit 50 Jahren verstorbenen "King of Pops" wird für seinen Tod verantwortlich gemacht - er soll Jacko eine Überdosis des Narkosemittels Propofold verabreicht haben, was letztendlich zum tödlichen Herzstillstand führte.