Artikel-Archiv vom 16. März 2020

Menowin Fröhlich, 32, möchte seine "Big Brother"-Teilnahme als Therapie nutzen. Schon oft ist der Sänger am Drogenentzug gescheitert. Im TV-Knast soll sich das nun endgültig ändern.

Bevor Meghan Markle, 38, in Großbritannien ankam, bestellte Queen Elizabeth, 93, Prinz Harry, 35, am 01. März zu sich auf Schloss Windsor für ein Gespräch unter vier Augen. Und das soll es in sich gehabt haben! Die Queen hat Harry wegen Meghan angeblich ordentlich den Kopf gewaschen!  

Ob der "Megxit" so eine gute Idee war? Nachdem Prinz Harry, 35, bei seinem letzten öffentlichen Auftritt seltsam bedrückt wirkte, soll in Kanada alles andere als ein herzliches Willkommen auf den Ex-Royal und seine Ehefrau Meghan, 38, warten!

Bye, Bye! Herzogin Meghan, 38, ist nicht länger ein Teil der britischen Königsfamilie. Doch der Abschied im Buckingham Palace soll der Ehefrau von Prinz Harry, 35, alles andere als leicht gefallen sein. 

Wer hätte das gedacht? Nachdem Herzogin Meghan, 38. ihrer Schwägerin Kate, 38, zuletzt den Rang als stilvollste Herzogin ablief, holt die Frau von Prinz William, 37, nun auf ...

Das Coronavirus macht auch vor der Prominenz nicht Halt. Auch Heidi Klum, 46, und ihr Ehemann Tom Kaulitz, 30, fühlen sich seit Tagen krank und mussten sich jetzt auf das Virus testen lassen ...

Für straffe Haut greifen wir Ladies ganz schön tief in die Beauty-Trickkiste. Dabei könnten diese Anti-Aging-Kapseln die Lösung sein: Wir haben pflanzliche Kollagen-Pillen entdeckt, die dein Gesicht verjüngen und Falten reduzieren sollen …. 

Nach dem radikalen DSDS-Aus für Xavier Naidoo, 48, aufgrund der Rassismus-Vorwürfe gegen den Sänger, ist nun ein weitere Skandal-Video im Netz aufgetaucht …

Die Welt ist im Ausnahmezustand, das alltägliche Leben kommt aufgrund des Coronavirus an vielen Stellen zum Erliegen. Auch an Carmen Geiss, 54, geht das nicht spurlos vorbei. Bei "Instagram" meldete sie sich jetzt erneut zu Wort - und erntete mit ihrem Post prompt einen Shitstorm!

Beim Anblick von Herzogin Kates oder Blake Livelys voller Haarpracht wünschen wir uns nur eins: mehr Volumen! Mit einem simplen Trick können auch wir unserer Mähne mehr Fülle verleihen – und zwar mit Hair-Tonics …