Artikel-Archiv vom 08. März 2013

Da beugt sich sogar der "Echo"-Verband! Nachdem Bands wie MIA und Kraftklub ankündigten, von ihrer Nominierung zurückzutreten, weil Frei.Wild, die umstrittene Band aus Südtirol, der rechtes Gedankengut in ihren Texten vorgeworfen wird, in derselben Kategorie nominiert wurde. Doch nun die überraschende Wende: Frei.Wild ist raus!

Was für ein Schock! Kelly Osbourne, 28, war gestern Nachmittag, 7. März, gerade bei Dreharbeiten zu ihrer US-Show "Fashion Police", als sie auf einmal vom Stuhl kippte und ihr Körper wie verrückt anfing zu zittern, wie amerikanische Medien berichten.

Wie jedes Jahr gibt es auch in der aktuellen Staffel von "GNTM" die bekannten Grüppchen und Feindschaften unter den Mädels. Die Besonderheit dieses Mal stellen wohl die Schulkameradinnen Leonie und Anna Barbara, beide 16, dar, denn sie wurden beide höchstpersönlich von Heidi Klum, 39, aus ihrem Klassenzimmer abgeholt. Doch nur weil sie in eine Klasse gehen, heißt das noch lange nicht, dass sie beste Freundinnen sind...

Armer Justin Bieber! Der Sänger hat aktuell wirklich kein Glück. Erst erlebte er am vergangenen Freitag einen Horror-Geburtstag, dann wurde er anschließend auf einem Konzert ausgebuht, weil er zwei Stunden zu spät kam - und nun landete er auch noch im Krankenhaus! Gestern Abend, 7. März, brach der 19-Jährige nach seinem "Believe"-Konzert in London zusammen und wurde sofort in eine Klinik eingeliefert.

Popstar Robbie Williams ist auf den Geschmack, oder besser, aufs Kind gekommen. Der Brite möchte noch mehr Kinder haben. Der schönste Teil des Tages sei, Töchterchen Teddy die Windeln zu wechseln.

Unmittelbar vor der geplanten Ausstrahlung und ohne eine Begründung wurde am Mittwoch, 6. März, um 21.15 Uhr auf RTL statt einer viel beworbenen Episode von der Doku "7 Tage Sex" eine alte Folge von Schuldenberater Peter Zwegat gesendet. Jetzt weiß man auch warum:

Ozzy Osbourne-Tochter Kelly Osbourne, 28, erschreckte gestern, 7. März, während der Dreharbeiten zu "Fashion Police" ihre Kollegen und Fans, als sie ohne Vorwarnung einen epileptischen Anfall bekam und in die Notaufnahme gebracht werden musste. Dem Rock 'n' Roll-Nachwuchs geht es jedoch glücklicherweise wieder besser.

Das legendärste Männer-Magazin der Welt feiert im kommenden Jahr seinen 60. Geburtstag - die Rede ist natürlich vom "Playboy". Doch wer kommt auf das Cover dieser wichtigen Ausgabe? Glaubt man der Gerüchteküche, wird keiner Geringeneren als Mode-Ikone Kate Moss, 39, diese einmalige Ehre zuteil.