Artikel-Archiv vom 21. März 2013

Robert Pattinson, 26, und Kristen Stewart, 22, sind wieder ein Paar! Das bewiesen die "Twilight"-Stars gestern, 21. März, in Los Angeles. Nachdem Robert 64 Tage "The Rover" in Australien drehte, trafen sie sich zu einem gemütlichen Karaoke-Abend mit ihren Freunden und sollen geturtelt haben, was das Zeug hält.

"Hollywood"-Frauenliebling Ryan Gosling hat angekündigt, sich für einige Zeit von der Schauspielerei zurückzuziehen. Der bescheidene 32-Jährige habe in den letzten Jahren so viel gearbeitet, dass er inzwischen eine Pause von sich selbst brauche:

Die 26-Jährige ist mit einem Schuldbekenntnis gerade nochmal um einen Prozess und eine mögliche längere Haftstrafe wegen Falschaussage herumgekommen. Stattdessen muss sie jetzt eine Entziehungskur, gemeinnützige Arbeit und eine Psychotherapie absolvieren.

"The Hunger Games"-Star Liam Hemsworth, 23, ist nach einigen Wochen in seiner australischen Heimat wieder in Los Angeles angekommen und wurde von Miley Cyrus, 20, ziemlich irre empfangen.

Perez Hilton, 34, könnte nicht glücklicher sein. Vor einigen Wochen kam sein erster Sohn Mario Armando Lavandeira Jr. durch eine Leihmutter zur Welt, nun präsentiert der Promi-Blogger seinen Wonneproppen das erste Mal.

Die freudigen Nachrichten bei Fergie, 37, über ihre Schwangerschaft werden von schlechten News abgelöst. Die Sängerin soll als Frontfrau bei ihrer Band The Black Eyed Peas ersetzt werden.

Pleiten, Pech und Lindsay Lohan! Nachdem die 26-jährige Skandalnudel gleich zwei Flüge zu ihrem Gerichtstermin in Los Angeles verpasste, ist nun auch der Grund ihrer Unzuverlässigkeit bekannt. LiLo ist verliebt!

Cristiano Ronaldo, 28, der teuerste Fußballer der Welt, hat heute, 21. März, mindestens einen guten Grund deutsches Fernsehen zu sehen: Heidi Klum, 39, hat seine Freundin Irina Shayk, 27, zur nächsten Folge von „Germany’s next Topmodel" eingeladen.

Am Mittwochabend, 20. März 2013, wurden im Rahmen einer Charity-Gala schon fünf Echos vorab vergeben. Unter den Glücklichen: die Band Kraftklub.

Amanda Bynes, 26, gehört zu den jungen Talenten in Hollywood, die offenbar viel zu früh berühmt wurden. Nach ihrem Erfolg als "Hallo Holly"-Star kam der tiefe Fall und seither sorgt die Schauspielerin eher mit Skandalen für Aufsehen. Und nun präsentiert sie ihren neuesten Streich: Ein Wangenpiercing.