Artikel-Archiv vom 06. Januar 2014

Es ist nichts Neues, dass Shia LaBeouf Drogen konsumiert, denn vor einem Jahr beichtete er, dass er für Filmvorbereitungen zu bewusstseinserweiternden Substanzen griff. Jetzt gesteht der Schauspieler bei Twitter, dass er süchtig ist.

Wer Mary J. Blidges, 42, Forderung nach einem neuen Deckel nach jedem einzelnen Toiletten-Gang für überzogen hält, der wird jetzt wahrscheinlich sehr schmunzeln, denn Katy Perry, 29, setzt dem Ganzen noch eine Schippe drauf.

Hat er oder hat er nicht? Charlie Sheen, 48, sorgt mit einem Twitter-Post für ordentlich Wirbel. Der Schauspieler gibt vor seine Pornostar-Freundin Brett Rossi geheiratet zu haben.

Nun können sie es wohl nicht mehr abstreiten: Charlize Theron, 38, und Sean Penn, 53, sind nach ihrem gemeinsamen Urlaub am Wochenende erneut zusammen gesichtet worden.

Wie "Hollywood Reporter" berichtet, wird Paul Walker, †40, nach seinem Tod nicht aus dem siebten Teil von "Fast & Furious" geschnitten. 

Armer Jörn Schlönvoigt, 27! Da wollte der "GZSZ"-Darsteller ganz unschuldig seine Fans mit einem halbnackten Selfie glücklich machen und wird dann auf Facebook dafür von allen Seiten gedisst! 

Ihr geht es anscheinend wieder viel besser. 2013 war sicher ein schlimmes Jahr für Lea Michele, 27. Denn ihr Freund Cory Monteith (†31) hatte sich vor wenigen Monaten das Leben genommen. Passend zum Jahresbeginn zeigt die Schauspielerin sich wieder glücklich.

Ab Frühjahr 2014 dürfen sich die österreichischen Zuschauer auf einen "Berlin - Tag & Nacht"-Ableger freuen. Das Erfolgskonzept wird auf eine neue WG adaptiert und verspricht viel Spannung, Spaß und Geschichten aus dem WG-Leben.

Schlüpfriges Comeback: Paris Jackson, 15, meldet sich wieder zurück - und das natürlich nicht heimlich still und leise, sondern mit sexy Bikini-Bildern auf Twitter