Artikel-Archiv vom 24. April 2018

Süße Baby-News bei Dwayne „The Rock“ Johnson, 45. Der Action-Held und seine Freundin Lauren Hashian, 33, sind erneut Eltern einer Tochter geworden. Auf Instagram postete der Schauspieler einen zuckersüßen Schnappschuss des Babys. 

Noch ist nicht einmal der Name des royalen Nachwuchses, der am Montagvormittag um 11.01 Uhr zur Welt kam, ist bekannt. Doch eines steht jetzt schon fest: Die Geburt des kleinen Prinzen hat Auswirkungen auf die Thronfolge. Besonders für Prinz Harry, 33, hat sich die Lage verschlechtert …

Frust, Mobbing und Gewalt: Viele Lehrer wissen nicht, wie sie mit gewaltätigen Schülern umgehen sollen. Selbst die eigenen Eltern sind überfragt. Louisa S., 30, erzählt vom schwierigen Alltag an deutschen Schulen.

Nachdem Prinz William, 35, und Herzogin Kate, 36, vor wenigen Stunden zum dritten Mal Eltern geworden sind, wartet die ganze Welt nun gespannt darauf, den Namen des Royal Babys zu erfahren. Nun könnte das Geheimnis bereits gelüftet worden sein …

Das Warten hat endlich ein Ende, England heißt einen kleinen Prinzen willkommen. Am 23. April hat Herzogin Kate, 36, einen Jungen auf die Welt gebracht. Neben ernsthaften Gratulationen, nutzen auch viele Menschen die frohe Baby-News für lustige Zwecke. 

Sich gesund und ausgewogen ernähren – das klingt einfacher, als gedacht. Wer seine überschüssigen Pfunde verlieren und langfristig seine Ernährungsgewohnheiten ändern möchte, der sollte sich an ein paar Regeln halten. Diese fünf Tipps helfen dir bei der erfolgreichen Ernährungsumstellung.

Weg mit den Wohlfühlpfunden! Mithilfe dieser smarten Schlank-Tricks der Promi-Ladys erreichst du ganz leicht dein Wunschgewicht ...

Der Alltag, ein stressiger Job, das Studium oder Kinder lassen dir nur wenig Zeit, dir selbst etwas Gutes zu tun? Dann solltest du das schleunigst ändern! Dein Körper ist dein größtes Geschenk. Aus diesen sieben guten Gründen solltest du dir mehr Zeit für deinen Körper nehmen …

Ganz Hollywood ist auf Entzug. Jessica Alba tut es, Jessica Biel tut es und Gwyneth Paltrow schön längst – die Rede ist von zuckerfreier Ernährung, auch Zucker-Detox genannt. Doch was ist dran an dem Hollywood-Trend? 

Der Alltag hält jede Menge süße Versuchungen bereit, die es einem schwer machen, zu widerstehen. Doch nicht nur die Bikinifigur hat darunter zu leiden: Zucker macht süchtig und kann sogar unsere Gesundheit gefährden. Wir verraten, wie du Süßes clever meidest.