Artikel-Archiv vom 30. Juli 2017

Niklas Schröder, 28, legte nicht nur einen filmreifen Abgang bei der "Bachelorette" hin, er fiel auch durch seine übereilige, manchmal schon fast beängstigende Haltung gegenüber Jessica Paszka, 27, auf. Einige der Rosenkavaliere melden sich jetzt bei Instagram zu Wort und nehmen Niklas in Schutz.

Orlando Bloom, 40, soll wieder glücklich vergeben sein. Khatia Buniatishvili, 29, ist ebenfalls keine Unbekannte. Die Musikerin ist erfolgreiche Pianistin. Entdeckt wurden die beiden turtelnd in Paris.

Sara Kulka, 27, hält sich nicht an klassische Elternratgeber oder ähnliches, sie hat ihre eigenen Erziehungsmethoden. Für die erntet sie gerade wieder Kritik im Netz. Allerdings gibt es auch einige Mütter, die sich über die Einstellung des Models freuen.

Oh oh, gegen Kim Kardashian, 36, liegt momentan eine Klage vor! Der Reality-TV-Darstellerin und Unternehmerin wird vorgeworfen, ihre Beauty-Linie stark kopiert zu haben...

Kate Beckinsale, 44, hat ein schweres Jahr hinter sich, wie jetzt ans Licht kommt. Ein gemeiner Stalker verfolgt die Schauspielerin jetzt seit geraumer Zeit und bedroht ihr Leben.

"Plötzlich Prinzessin 3" könnte tatsächlich Wirklichkeit werden! Schon vor einem Jahr wurde gemunkelt, dass es eine Fortsetzung gibt, jetzt scheint es immer realistischer zu werden, dass wir uns auf einen dritten Teil freuen dürfen. Ob Anne Hathaway, 34, nochmal in die Rolle der "Prinzessin Mia" schlüpfen wird?

Detlef D! Soost, 47, ist mittlerweile erfolgreich und hat eine eigene glückliche Familie. Seine Kindheit sah jedoch ganz anders aus – jetzt spricht er über die schwere Zeit.

Rocco Stark, 31, geht in seiner Rolle als Vater ganz und gar auf. Kein Wunder also, dass er Amelia, 4, die Welt zeigen will. Gemeinsam mit ihr möchte er eine Weltreise unternehmen.

Khloé Kardashian, 33, und ihr Freund Tristan Thompson, 26, scheinen guter Hoffnung zu sein! Es sieht ganz so aus, als ob die beiden schon bald Eltern werden. Zeugen wollen den Reality-Star auf jeden Fall mit einem auffälligen Bäuchlein gesehen haben.

Moderator Niels Ruf, 44, hat es schon wieder getan: nach dem furchtbaren Messeranschlag in Hamburg konnte der 44-Jährige es natürlich nicht lassen und postete kurzerhand ein paar ziemlich geschmacklose Witze (!!!) auf seinem Twitter-Account.