Artikel vom 27. Februar 2017

27.02.2017

Letzte Nacht fand die 89. Verleihung der Academy Awards statt - oder kurz gesagt, die Oscars 2017! Wir haben die Outfits der Stars unter die Lupe genommen und bei einigen ging die Kleiderwahl für den wichtigsten Preis der Filmbranche mächtig daneben... Außerdem hätten wir Dakota Johnson kaum wiedererkannt, so angezogen... Hier kommt unsere Worst-Dressed-Liste!

27.02.2017

Das Jahr 2016 war ein schreckliches für die Filmindustrie, denn in den letzten Monaten mussten wir uns von zahlreichen Hollywood-Größen wie Carrie Fisher (✝60) und Debbie Reynolds (✝84) verabschieden. Ein besonders großer Schock war der plötzliche Tod von "Titanic"-Star Bill Paxton (✝61), nur einen Tag vor den Oscars 2017 am Sonntag, 26. Februar. Sein Ableben warf einen dunklen Schatten auf die bevorstehende Preisverleihung und sorgte dafür, dass der sonst so toughen Jennifer Aniston, 48, während ihrer Tribut-Rede sogar kurzzeitig die Stimme wegbrach.

27.02.2017

Was war denn da los?! Bei der Auszeichnung für den "Besten Film" wurde der falsche Gewinner vorgelesen. "La La Land" wurde zunächst als Sieger verkündet, dabei hat eigentlich der Streifen "Moonlight" den Oscar in der Kategorie gewonnen. In einem Riesenwirbel mussten die Schauspieler und Produzenten den Oscar auf der Bühne zurückgeben.

27.02.2017

Wow, was für eine Oscar-Nacht! Nicht nur, dass bei den 89. Oscars die vielleicht größte Panne aller Zeiten passierte, als "La La Land" fälschlicherweise als bester Film ausgezeichnet wurde, Emma Stone, 28, bedankte sich auch noch super süß bei ihrem Schauspielkollegen und Filmpartner Ryan Gosling, 36, und sorgte damit für einen der schönsten Momente des Abends.

27.02.2017

Besonders im Hinblick auf die derzeitige politische Lage in den Vereinigten Staaten ist der Oscar-Gewinn von Viola Davis, 51, eine große Errungenschaft. Die „How To Get Away With Murder“-Darstellerin wurde jetzt bei der Preisverleihung für ihre Rolle im Film „Fences“ als „Beste Nebendarstellerin“ ausgezeichnet und rührte mit ihrer Dankesrede das Publikum zu Tränen.

27.02.2017

Es ist aber auch ein hartes Los, stundenlang den Oscar-Reden zu lauschen, zu applaudieren, zu lächeln. Und dann wird man auch noch, ohne es zu ahnen, zum Netz-Hit, weil man komisch klatscht. Davon kann uns Nicole Kidman, 49, jetzt ein Liedchen singen. Die Aktrice wirkte aber auch wirklich latent steif in ihren Bewegungen, als sie sich da mit ihren Showbiz-Kollegen mitfreute. 

27.02.2017

In der letzten Nacht fanden die Oscars statt und es gab wie immer viel zu bestaunen. Neben den Best & Worst Dressed Outfits der Stars und Sternchen, über einen großen Faupax, bis hin zu einer emotionalen Rede, war alles dabei. Grund genug, dass die Beauty-Looks auch einiges aushalten mussten und das Make-up sitzen musste. Wir zeigen euch die Beauty-Looks der Stars und eins fragen wir uns wirklich, gab es irgendwo die blonde Elvis-Tolle umsonst?

27.02.2017

Turteltauben bei den Oscars 2017: Paare wie John Legend und Chrissy Teigen oder Nicole Kidman und Keith Urban konnten bei den 89. Academy Awards weder die Augen noch die Finger voneinander lassen. Hier die schönsten Oscar-Couples der glamourösen Hollywood-Verleihung. 

27.02.2017

Die Schauspielerin Scarlett Johansson, 32, sorgte auf dem Roten Teppich bei den Oscars 2017 für viele fragende Gesichter. Doch nicht nur wegen ihres etwas gewöhnungsbedürftigen Outfits, sondern auch wegen dem Mann an ihrer Seite. Das war nämlich nicht ihr Ehemann, Journalist Roman Dauriac. Aber wer ist der gut aussehende Mann?

27.02.2017

Ryan Gosling, 36, ist nur knapp an seinem ersten Oscar-Sieg vorbeigeschlittert. Doch getröstet wurde der „La La Land“-Star nicht etwa von seiner Freundin Eva Mendes, 42, gestern Abend, 26. Februar, im Dolby Theatre in Los Angeles, sondern von einer anderen Schönheit.