Artikel-Archiv vom 14. Januar 2016

Nick Carter, 35, war in den neunziger Jahren wohl das, was Justin Bieber, 21, heute für viele Jugendliche ist: Das Idol und der Schwarm einer ganzen Generation. Lange Zeit war es nun still um den ehemaligen heimlichen Star der Boyband Backstreet Boys. Jetzt häufen sich die Schlagzeilen um seine Person, allerdings eher im negativen Sinne, denn Nick Carter wurde von der Polizei festgenommen.

Nach den „Golden Globes“ wartet Deutschland mit seinem Pendant auf, naja zumindest fast. Die Rede ist vom „Deutschen Fernsehpreis“ der am Mittwochabend mit Glanz und Gloria in Düsseldorf verliehen wurde. Die deutsche TV-Prominenz schlenderte über den roten Teppich, es ging wie so oft ums Sehen und gesehen werden. Wer am Ende zu den glücklichen Gewinnern zählte einen Preis mit nach Hause nehmen durfte, verraten wir euch hier.

Wenn der Deutsche Fernsehpreis ruft, lassen sich die Stars nicht lange bitten. Am Mittwoch, 13. Januar fand die bedeutende Preisverleihung in Düsseldorf statt - diesmal allerdings ohne Live-Übertragung im TV. Ein Grund mehr, uns die festlichen Looks der Promis einmal genauer anzuschauen. Wir zeigen euch die schönsten Bilder vom roten Teppich!

Der Deutsche Fernsehpreis lockte gestern Abend, 13. Januar, die deutsche Prominenz nach Düsseldorf. Selbst Weltstar Beyoncé Knowles war gekommen ... Doch Halt: Nicht die Soul-Queen schritt da über den Roten Teppich, sondern ein Lookalike der 34-Jährigen: Sophia Thomalla, 26! 

OMG! Besteht doch noch Hoffnung auf ein Wiedersehen mit unseren geliebten "Friends"-Charakteren? Wie der US-Sender "NBC" jetzt verkündete, soll es zwölf Jahre nach dem Staffelende der erfolgreichen Sitcom tatsächlich zu einer Reunion der sechs New Yorker kommen. Was, wer, wie - wir haben die brandheißen Infos.

Jedes Jahr zieht eine Dschungelcamperin für den "Playboy" blank - diesmal war es Jenny Elvers, 43, die ihre sexy Kurven vor der Kamera des Männermagazins entblößte. Aber was sagen ihre künftigen Leidensgenossen, die am Freitag mit ihr ins Camp ziehen werden, zu dem Nacktshooting? Sexy oder zum Abgewöhnen?

Das dürfte „Shades of Grey“-Autorin und Produzentin E. L. James nicht gerne hören: Ihre Erotik-Bestsellerverfilmung rund um „Christian Grey“ und „Anastasia Steele“ ist als schlechtester Film des Jahres nominiert.

Exklusiv

Das Dschungelcamp 2016 steht in den Startlöchern - nur noch zwei Tage bis zum Beginn der Jubiläumsstaffel mit Jenny Elvers, 43, Brigitte Nielsen, 52, Menderes Bagci, 31, und Gunter Gabriel, 73. Wir haben mit Ex-Camperin Rebecca Siemoneit-Barum, 38, über künftige Rüpel und Favoriten gesprochen. 

Exklusiv

Vor vier Jahren hat Moderator Peer Kusmagk, 40, im Dschungelcamp um Sterne gekämpft. Und zwar mit Erfolg: Am Ende wurde dem sympathischen Peer die Sieges-Krone aufgesetzt. Jetzt kämpft der Gastronom wieder um Sterne - und zwar möchte er, dass sein französisches Restaurant "La Raclette" in Berlin ausgezeichnet wird. Sein neuer Küchenchef soll ihm dabei helfen, den ersten Stern zu bekommen.

Concealer, Make-up, Foundation und Co. könnt ihr getrost in die Tonne schmeißen. Denn während wir lange Zeit versucht haben, mit diesen Hilfsmittelchen Sommersprossen abzudecken, sind die süßen Pünktchen jetzt wieder total hip! Bei Fashion Weeks wurden den Models die charmanten Flecken sogar extra geschminkt. Wie natürlich schön und außergewöhnlich Sommersprossen sind, zeigt das Fotoprojekt „#Freckles“ des Londoner Fotografen Brock Elbank.