Artikel-Archiv vom 18. Juni 2016

Hello, Sunshine! 32 Grad, du liegst am Strand, hörst das Meer rauschen und zwischen deinen Füßen spürst du den feinen Sand. Sonnenbaden und endlich schön braun werden? Gar kein Problem! Mit dem richtigen Sonnenschutz steht einem knackigen Bronze-Teint nichts mehr im Weg. Wir zeigen dir, wie du dich am besten schützt.

Nach dem schrecklichen Mordanschlag auf Christina Grimmie (✝22) am 10. Juni, hat die Sängerin nun ihre letzte Ruhe gefunden. Bereits im Vorfeld war bekannt geworden, dass ihr ehemaliger „The Voice“-Mentor Adam Levine, 37, die Kosten für die gesamte Beerdigung übernahm, um die Familie des Opfers zu unterstützen. In einer emotionalen Zeremonie wurde Grimmie jetzt beigesetzt.

Es war der Skandal nach der plötzlichen Trennung von Taylor Swift, 26, und Calvin Harris, 35: Nur zwei Wochen nach dem Liebes-Aus wurde die Sängerin bereits knutschend mit Tom Hiddleston, 35, erwischt. Sofort wurde darüber spekuliert, dass die Blondine ihren Ex mit dem „Thor“-Star betrogen haben könnte. Mittlerweile zweifeln allerdings viele Fans an der neuen Beziehung von Taylor. Sie vermuten hinter der öffentlichen Turtelei eine clevere PR-Masche.

Gestern, 17. Juni, verstarb Ron Lester im Alter von 45 Jahren. Als „Billy Bob“ war der Schauspieler in den 90er Jahren an der Seite von Paul Walker und James van der Beek in dem Film „Varsity Blues“ bekannt geworden. Nachdem er Anfang der 2000er den Kampf gegen sein Übergewicht in Angriff nahm und insgesamt fast 160 Kilogramm abspeckte, hatte er immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

In wenigen Wochen geht es wieder los: Das „Promi Big Brother“-Haus öffnet seine Pforten und die Zuschauer dürfen sich über 10 neue Bewohner freuen. Nach Sarah Kern, 47, und „GNTM“-Honey Keen, 33, werden jetzt auch Ex „US5“-Mitglied Mark Terenzi, 37, und Sänger Joachim Witt, 67, als heiße Kandidaten für das Reality-Format gehandelt.

Angelina Heger, 24, und Rocco Stark, 30, haben sich ganz offiziell voneinander getrennt. Auf Facebook verkündete die Ex-„Bachelor“-Kandidatin, dass eine Trennung die einzige Lösung für die beiden gewesen sei. Die Beziehung von „Roccolina“ stand von Anfang an unter keinem guten Stern und wurde lange für eine PR-Masche gehalten. Letzten Endes scheint mangelndes Vertrauen der Trennungsgrund der beiden gewesen zu sein.

Sechs Kinder und eine erfolgreiche Hollywood-Karriere zu verbinden, verdient schon ordentlich Respekt. Doch Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 52, machen ihren Job als Eltern noch besser, als bisher zu erahnen war. Denn was wir bis jetzt noch nicht wussten, ist, dass der Nachwuchs von Brangelina dank deren sprachlicher Förderung insgesamt acht verschiedene Sprachen sprechen.

Autsch! Während eines Konzertes am Freitag, 17. Juni, im Rahmen seiner „Purpose“-Tour in Saskatoon, Kanada, stürzte Justin Bieber plötzlich von der Bühne. Der Sänger hatte mit seiner rutschenden Hose zu kämpfen, übersah daher das Ende des Stegs und fiel unsanft herunter. Justin scheint momentan nicht ganz auf der Höhe zu sein, nachdem er kürzlich wegen einer Schlägerei in die Schlagzeilen geriet, äußerten Freunde des Stars ihre Besorgnis.

So langsam steigen wir bei dem aktuellen Beziehungsstatus von Sharon, 63, und Ozzy Osbourne, 67, nicht mehr durch. Denn nachdem vor ein paar Wochen die Affäre des Rockers mit einer 22 Jahre jüngeren Hairstylistin ans Licht kam, war nur kurze Zeit später von Trennung die Rede. „Ich kann so nicht weiterleben", so damals die Worte von Sharon. Klingt ziemlich eindeutig! Doch wenn man nun einem aktuellen Interview von Tochter Kelly Osbourne, 31, Glauben schenkt, scheint sich das Paar tatsächlich wieder zusammengerauft zu haben.

Von Justin Bieber, Jennifer Lopez bis hin zu Soul-Queen Adele - sie alle cruisten schon einmal mit James Corden, 37, beim "Carpool Karaoke" durch die Gegend und sorgten für ordentlich Stimmung. So auch vor ein paar Tagen die Band "Red Hot Chili Peppers". Doch während vor der Kamera stets gute Laune angesagt war, kam es hinter den Kulissen zu einer furchtbaren Notsituation, in der Frontmann Anthony Kiedis, 53, geradezu heldenhaft reagierte.