Artikel-Archiv vom 15. Juli 2016

­­­Der französische Nationalfeiertag endete gestern, 14. Juli, mit einem grausamen Anschlag in Nizza, bei dem mindestens 80 Menschen ihr Leben verloren. Ein LKW raste in eine Menschenmenge, daraufhin eröffnete der Fahrer das Feuer und schoss um sich, bevor Polizisten den Terroristen niederschossen. Zum gleichen Zeitpunkt befand sich Superstar Rihanna, 28, in Nizza, um sich auf ein Konzert vorzubereiten.

Ein grausamer Anschlag erschüttert erneut Frankreich - und die Welt: Der französische Nationalfeiertag endete gestern, 14. Juli, mit einem grausamen Anschlag in Nizza, bei dem mindestens 84 Menschen ihr Leben verloren. Ein LKW raste in eine Menschenmenge an der "Promenade des Anglais", daraufhin eröffnete der Fahrer das Feuer und schoss um sich, bevor er von Polizisten niedergeschossen wurde. Promis auf der ganzen Welt sind schockiert und trauern mit den Angehörigen der Opfer.

­­­Wir kommen gar nicht aus dem Schwärmen über die Fotos der Hochzeit von Bastian Schweinsteiger heraus. Doch steht nun vielleicht schon die nächste Sportler-Hochzeit ins Haus? Bei dem traditionellen Brautstraußwerfen auf der Hochzeit von Basti und seiner Ana hatte Felix Neureuthers, 32, Freundin Miriam Gössner, 26, das Glück, den Brautstrauß zu fangen.

„Ich wünsche mir ständig ein Leben ohne Schuppenflechte“, bekennt Ciena Rae Nelson und führt weiter aus: „Ich denke jeden Tag daran, mehrmals täglich. Das Gefühl hört niemals auf.“ Die 24-jährige Schauspielerin („The Hard Times of RJ Berger“) aus Los Angeles leidet, seit sie denken kann, an Psoriasis, wie die Schuppenflechte medizinisch heißt. Den Alltag mit der chronisch-entzündlichen Hauterkrankung zu bestreiten, stellt sie vor viele Herausforderungen. Wie ihr geht es weltweit bis zu drei Prozent der Bevölkerung. Eine jetzt veröffentliche Studie des Arzneimittelherstellers Novartis zeigt: Schuppenflechte ist mehr als nur eine Hautkrankheit – sie macht auch die Seele krank.

Morgens mal wieder zu spät aus dem Bett gekommen? Keine Zeit für ein aufwendiges Styling? Die Uhr im Bad tickt: Jetzt bloß nicht stressen lassen! Wir zeigen dir die schnellen Frisuren der Celebrities zum Nachstylen. Diese easy Frisuren zauberst du in nur wenigen Minuten… versprochen!

Über keine andere Beziehung wurde in den letzten Wochen so viel getuschelt wie die von Taylor Swift, 26, und Tom Hiddleston, 35. Kein Wunder, das Pärchen zelebriert seine Liebe so öffentlichkeitswirksam, dass viele Fans schon von einem PR-Stunt ausgingen. Jetzt bezog Taylors Herzblatt zum ersten Mal in einem US-Interview Stellung zu den Fake-Gerüchten.

Blake Lively bezaubert uns weiterhin mit ihren wunderschönen Schwangerschaftslooks. Aber auch andere Promiladys haben in dieser Woche wieder super stylisch ausgesehen. Nach geballter Street Style Power in unseren Top Ten Looks der letzten Woche geht es in dieser wieder auf den Red Carpet. Bei Filmpräsentationen, Fashion-Events und den ESPY Awards warfen sich die Damen mal wieder in Schale. Das sind unsere Top 15 Looks der Woche.

Seit inzwischen vier Jahren sind Charlotte Würdig, 38, und Sido alias Paul Hartmut Würdig, 35, nun verheiratet. Grund genug für die Moderatorin ihrem Mann eine süße Liebeserklärung auf Facebook zu machen - und gleichzeitig ihren Kritikern eine eindeutige Botschaft mit auf den Weg zu geben. 

Was Frisurenwechsel angeht, macht Kylie Jenner, 18, keiner so schnell etwas vor. Mal lang, mal bunt, mal blond, mal glatt, mal stufig und jetzt eben wieder kurz! Auf Snapchat zeigt der „Keeping Up With The Kardashians“-Star sowohl den (kurzen) Prozess beim Friseur als auch das Ergebnis.

Sein ältestes Kind ist 45 Jahre, das jüngste ist unterwegs, fünf Enkelkinder hat er schon, auch eine Urenkelin. Jetzt wird er selbst noch mal Vater. Mick Jaggers, 72, Freundin Melanie Hamrick, 29, bekommt ein Baby. Für den Rolling Stone ist es Kind Nummer acht!