Artikel-Archiv vom 17. Juli 2016

Qandeel Baloch, 26, liebte es zu provozieren. Auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und Co. zeigte sich die junge Pakistanerin gerne sexy und freizügig und sorgte damit für jede Menge Aufsehen in ihrer Heimat. Nicht ohne Grund nannten sie viele auch die "Kim Kardashian Pakistans". Doch genau diese offenherzige Art wurde der 26-Jährigen nun scheinbar zum Verhängnis. Denn Medienberichten zufolge, wurde der Social-Media-Star offenbar von dem eigenen Bruder ermordet.

Auch wenn sich Blake Lively, 28, gerne im Blitzlichtgewitter sonnt und uns derzeit fast täglich mit einem schönen Schwangerschafts-Look nach dem nächsten bezaubert, hielt sie eine Sache bis jetzt immer strikt aus der Öffentlichkeit raus: Töchterchen James. Umso überraschender, dass die hübsche Schauspielerin nun eine kleine Ausnahme gemacht hat und in der "Tonight Show" von Jimmy Fallon, 41, sogar ein kurzes Video der kleinen Maus zeigte. Zuckerschock garantiert!

"Es ist mein Baby", schrieb Britney Spears, 34, Anfang Juni auf ihrem Instagram-Account und kündigte damit ihr langersehntes neues Album an, welches im Herbst auf den Markt kommt. Und dass das nur ein voller Erfolg werden kann, zeigt sich schon jetzt an ihrer neuen Single "Make Me", mit der sich die 34-Jährige vor zwei Tagen in den Charts zurückmeldete.

Am 12. Juli erlag Miriam Pielhau im jungen Alter von 41 Jahren den Folgen ihrer Krebserkrankung. Ihr Tod kam überraschend, denn die beliebte Fernseh-Moderatorin galt eigentlich als geheilt. Ihre Familie nahm nun in einer Traueranzeige in der „Siegener Zeitung“ öffentlich Abschied von Miriam Pielhau.

So schnell vergeht die Zeit! Als wäre es gestern gewesen, kam am 16. Juli 2015 der zweite Sohn von „Hart of Dixie“-Star Jaime King, 37, zur Welt. Jetzt feierte die Schauspielerin den ersten Geburtstag ihres kleinen Leo Thames. Eine wichtige Person hat jedoch gefehlt: Patentante Taylor Swift, 26, die aktuell mit ihrem neuen Boyfriend Tom Hiddleston durch die Weltgeschichte reist.