Top-Themen

Trennung (988), Tod (547), Twitter (453), Taylor Swift (389), Tot (299), The Voice of Germany (208), Twilight (183), The Voice (175), Tom Cruise (168), Tochter (162), Tatort (156), Tattoo (144), Trend (124), Til Schweiger (124), The Big Bang Theory (107), Two and a half men (101), Thomas Gottschalk (87), Thomas Hayo (73), Toni Garrn (69), Tomaso Trussardi (64)

Alle Themen die mit "T" beginnen

Top-Artikel

18.01.2018

Das neue Jahr beginnt für Katie Holmes, 39, und Jamie Foxx, 50, offenbar mit Herzschmerz. Der Sänger verfasste jetzt mysteriöse Zeilen bei Instagram, die auf die Trennung des Hollywood-Pärchens hindeuten.

18.01.2018

Nach dem plötzlichen Tod der The Cranberries-Frontfrau Dolores O'Riordan, †46, sitzt der Schock noch immer tief. Nun äußerte sich ihr Lebensgefährte Olé Koretsky über seinen tragischen Verlust.

16.01.2018

Sie waren die Idole ihrer Zeit - jetzt sind sie tot. Mit ihren Songs, ihrem Schauspiel oder sportlichen Leistungen prägten sie die Welt. Ein letztes Mal wollen wir verstorbenen Stars wie Edwin Hawkins, †74, oder Eddie Clarke, †67, gedenken.

16.01.2018

Am Montag, 15. Januar, erschütterte diese Nachricht die Musikwelt: Dolores O'Riordan ist im Alter von 46 Jahren ganz plötzlich in London verstorben. In einem Interview hat nun der Manager Dan Waite über die letzte Mailbox-Nachricht der The Cranberries-Frontfrau gesprochen, die aufhorchen lassen. 

15.01.2018

Große Trauer in der Musikwelt: Sängerin Dolores O'Riordan ist heute (15. Januar) im Alter von nur 46 Jahren in London pötzlich gestorben, wie die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf das Management der "The Cranberries"-Frontfrau berichtet.
 

15.01.2018

Neue Projekte, Gehaltsdebatten, Neid und Missgunst! Die Sitcom “The Big Bang Theory” ist eine der erfolgreichsten TV-Serien, doch Eifersucht und Geldstreitereien könnten die Show bald zerreißen. Zwischen den Schauspielerin gibt es jede Menge Zoff ...

12.01.2018

Es ist kaum zu glauben, aber wahr. Medien auf der ganzen Welt bestätigten heute den Tod des „Big-Brother“-Stars Rebekah Shelton, 32, nachdem das frühe Ende des Transgenders auf ihrem Twitter-Kanal verkündet wurde. Und dabei handelte es sich um einen geschmacklosen Scherz. Denn die Brasilianerin wendete sich jetzt mit einem Video an ihre Fans: Sie ist nicht tot!